DNVGL.com

Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Reifegrad Assessments

Sie benötigen Hilfe bei der Einführung oder Integration von Managementsystemen? Oder stehen Sie kurz vor einer Optimierungsphase? Von der Ist-Analyse über die Phasen der Konzeption & Implementierung bis hin zur Überprüfung der Wirksamkeit unterstützen wir Sie mit unseren maßgeschneiderten Lösungen. Wir entwickeln für Sie praktikable Konzepte oder erstellen in Ihrem Auftrag Bewertungen und Dokumentationen. Darüber hinaus coachen wir Ihre Fach- und Führungskräfte, um die Nachhaltigkeit der eingeführten Systeme sicherzustellen. Gerne übernehmen wir für Sie auch das unternehmensweite Projektmanagement.

Einführung von Managementsystemen

Die Einführung eines Managementsystems ist eine strategische Unternehmensentscheidung, die Auswirkungen auf die gesamte Organisation hat. Dieser Entscheidung können entweder externe Gründe, wie z. B. der Kundenwunsch nach einem erfolgreich zertifizierten QM-System nach ISO 9001, oder auch interne Gründe, wie die Steigerung der Produkt- und Prozessqualität, zugrunde liegen. Egal welche Motivation schlussendlich hinter der Entscheidung steht, wichtig ist, dass das Managementsystem neben der reinen Erfüllung von Normanforderungen an den speziellen Erfordernissen Ihres Unternehmens ausgerichtet wird. 

Die Einführung eines Managementsystems – unabhängig davon ob ISO 9001, 14001, 50001 etc. – ist ein komplexes Projekt mit Auswirkungen auf die Abläufe und Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen. Wir helfen Ihnen mit einer klar strukturierten und systematischen Methodik bei der erfolgreichen Systemeinführung und stellen sicher, dass Sie Ihr Projektziel mit einem minimalen Aufwand erreichen. Wir unterstützen Sie gerne mit unserer weitreichenden Expertise und Erfahrung im Aufbau und der Weiterentwicklung von Managementsystemen. 

Bewertung von Mangementsystemen

Aufgrund des zunehmenden Wettbewerbs und dem damit verbundenen Preisdruck sind Sie gezwungen, Ihre Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern – und das auf möglichst effiziente Art und Weise. Auch die Revision der ISO-Standards – wie beispielsweise zum Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 – sind Ergebnis dieser Veränderung. Hinsichtlich der Bewertung Ihres Managementsystems bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Services, dass sich von internen Audits bis hin zu GAP-Analysen erstreckt, die individuell auf die Bedürfnisse und Anforderungen des jeweiligen Standards zugeschnitten sind. Hierzu bieten wir Ihnen einen systematischen Ansatz, der die folgenden Schritte beinhaltet:

  1. Dokumentenreview und –bewertung: Prozessbeschreibungen, Verfahrens-, Arbeits-, Betriebsanweisungen, Organigramme etc. zur Konformitätsüberprüfung von bereits implementierten Verfahren.
  2. Standortbegehung und Interviews: Begehung aller Unternehmensbereiche mit Vertretern der zu begehenden Bereiche und Interviews mit ausgewählten Mitarbeitern mithilfe einer adaptiven Checkliste
  3. Ermittlung des GAPs/ Status Quo: Analyse der ermittelten Daten, Abgleich mit den revidierten Normanforderungen und Ableitung des Status Quo
  4. Erstellung eines individuellen Masterplans: Erstellung eines Projektfahrplanes ("Roadmap") mit konkreten Handlungsempfehlungen und einer Abschätzung für den internen Projektaufwand zur Umstellung auf die neuen Normanforderungen
  5. Ergebnispräsentation: Präsentation der Ergebnisse aus der GAP-Analyse und Bereitstellung eines individuellen Masterplans (Roadmap, To-do-Liste)

Integration von Managementsystemen

In Zeiten des verstärkten Wettbewerbs und erhöhten Kostendrucks ist es unerlässlich Synergien zu bündeln und die eigene Organisation möglichst schlank sowie die damit verbundenen Prozesse effizient zu gestalten. Nicht zuletzt die High Level Structure (HLS), die bei den revidierten Normen für Qualität- (ISO 9001:2015) und Umweltmanagement (ISO 14001:2015) bereits zu einer Angleichung des Normaufbaus geführt hat, vereinfacht die Zusammenlegung dieser Systeme. 

Wir bieten Ihnen verschiedenste Lösungsansätze, die sich von der Erweiterung eines bestehenden Managementsystems um weitere Managementsysteme bis hin zu einem kompletten Neuaufbau und damit verbundenen parallelen Einführung der benötigten Managementsysteme unter Nutzung gleichartiger Strukturen erstrecken. Auch die Integration bereits bestehender Systeme, die sich evtl. unabhängig voneinander an unterschiedlichen Standorten entwickelt haben, ist Teil unseres Leistungsportfolios.

Vorteile integrierter Managementsysteme

Das erfahrene Team von DNV GL unterstützt Sie bei der Einführung integrierter Managementsysteme ebenso, wie bei der Zusammenführung bisher eigenständiger Systeme. Über eine Vereinheitlichung der parallelen Systeme ermöglichen wir Ihnen eine generelle Ersparnis an Zeit, Geld und Arbeitsaufwand. Der Dokumentationsaufwand vermindert sich erheblich – auch die Durchführung samt Reporting der internen und externen Audits kann verbessert bzw. vereinheitlicht werden. Schnittstellenprobleme werden beseitigt und die Prozesse somit insgesamt effizienter gestaltet. Dies führt zu einer Erhöhung der Transparenz sowie Verbesserung des Images und der Corporate Social Responsibility.

Wie kann DNV GL Sie unterstützen?

  • Einführung, Integration und Optimierung von Managementsystemen
  • Bewertung von Managementsystemen
  • GAP-Analysen und Readiness-Checks
  • Durchführung von internen Audits
  • Workshopdurchführung und Coaching
  • Projektmanagement
Die hohe Qualität unserer Dienstleistungen sowie die Integrität unserer Mitarbeiter stehen bei uns im Vordergrund. Bei der Durchführung von Zertifizierungstätigkeiten sind wir uns der Bedeutung der Unparteilichkeit bewusst, steuern sicher durch jegliche Interessenkonflikte und stellen die Objektivität unserer Zertifizierungstätigkeiten sicher. Daher ist die Inanspruchnahme unserer Beratungsdienstleistungen im Zusammenhang mit von DNV GL zertifizierten Mangementsystemen nicht möglich.
Assurance Services
Individuelles Angebot anfragen Benötigen Sie ein Angebot? Telefon: +49 201 7296 222