DNVGL.de

Ist Ihre Lieferkette fit für die Zukunft?

Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
People shaking hands
Unternehmen sehen sich nach wie vor mit steigenden Anforderungen konfrontiert, um nachzuweisen, dass Nachhaltigkeitsaspekte nicht nur in direkt gesteuerten Tätigkeiten, sondern auch über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg berücksichtigt werden.

Wichtige Ergebnisse

  • Mehr als die Hälfte der Befragten ist der Ansicht, dass geringe Umweltauswirkungen sowie Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz relevante Aspekte einer nachhaltigen Lieferkette sind. Einer von zwei Befragten hat sich bereits mit Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer sowie mit Nachhaltigkeitsrisiken befasst, um die Nachhaltigkeit in der eigenen Lieferkette zu verbessern.
  • Für ein Drittel der Befragten spielt Nachhaltigkeit eine große Rolle bei Kaufentscheidungen 
  • 86% der Unternehmen spüren den Druck, ihre Lieferkette nachhaltiger zu gestalten, wobei die Kunden die Haupttreiber sind. 
  • 81% haben mindestens eine Maßnahme ergriffen, um die Nachhaltigkeit in der Lieferkette zu verbessern.
  • Das Ausmaß der Maßnahmen in der gesamten Lieferkette ist noch immer gering, da nur 7 % der Unternehmen alle Stufen ihrer Lieferkette erreicht haben.