DNVGL.de

Ist Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit wichtig?

Weltweit sterben täglich über 7.600 Menschen an arbeitsbedingten Unfällen oder Krankheiten. Weitere 374 Millionen Menschen leiden schätzungsweise an arbeitsbedingten Verletzungen und Erkrankungen. Unternehmen sehen sich einem zunehmenden Druck von Stakeholdern ausgesetzt, den Arbeits- und Gesundheitsschutz entlang ihrer Lieferketten zu gewährleisten.

Safety Helmets

Die wichtigsten Ergebnisse

  • Der Schutz des Wohlergehens der Arbeitnehmer ist für Unternehmen der wichtigste Antrieb für die Anwendung eines Managementsystems zur Einhaltung von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (SGA) (82 %), wobei die Einhaltung relevanter Gesetze und Vorschriften an zweiter Stelle stehen (79 %).
  • Die Unternehmen sind sich in der ViewPoint Studie einig, dass die Hauptrisiken von Maschinen und Anlagen (66%) und der Arbeitsumgebung (62%) ausgehen.
  • Die beiden wichtigsten Maßnahmen zur Risikominimierung sind die regelmäßige Wartung von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen (41 %) sowie entsprechende Notfallmaßnahmen (40 %).
  • 55% der Befragten geben dabei an, dass der Nutzen eines SGA-Managementsystems größer ist als dessen Kosten. Für zertifizierte Unternehmen scheinen die Vorteile die Kosten stärker zu überwiegen (65%), während kleine Unternehmen weniger von ihren Investitionen profitieren (41%).
  • Es scheint eine deutliche Tendenz zu bestehen, die Investitionen in SGA-Managementsysteme fortzuführen (55 %) oder sogar zu steigern (43 %).
  • 76% der Unternehmen sind im Rahmen der Umfrage der Meinung, dass die Zertifizierung durch einen unabhängigen Dritten einen Mehrwert für ihre Organisation und ihre Stakeholder darstellt. Unter den zertifizierten Unternehmen liegt diese Zahl sogar bei 93%.