DNVGL.de

Komponentenzertifikat

Zukunftsweisendes Eis-Detektionssystem von eologix

Ihr Kontakt:

Mike Wöbbeking Mike Wöbbeking
Service Area Leader Renewables Certification

For more information about this project

Contact us
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
eologix ice sensor

Innovatives neues System erkennt Vereisung direkt auf den Rotorblättern von Windkraftanlagen und ermöglicht automatisierte Turbinensteuerung.

Das Projekt
Das gesamte Sensorsystem wurde von DNV GL gemäß Richtlinie GL 2010 zertifiziert. Das Design des neuen eologix-Sensorsystems basiert auf einem neu entwickelten und patentierten physikalischen Messsystem, das selbst dünnste Vereisungen mit stellenweiser Dicke von 1 mm und weniger erkennt. Die drahtlosen intelligenten eologix-Sensoren lassen sich direkt auf den Rotorblättern einer Windkraftanlage anbringen, messen auch im absoluten Stillstand die Vereisung und Oberflächentemperatur und warnen frühzeitig vor Vereisungen an entscheidenden Stellen des Rotorblatts. Das Sensorsignal wird direkt an die Empfängereinheit übermittelt, sodass die für einen optimalen Betrieb erforderlichen Maßnahmen ausgelöst werden können, also Aktivierung des Heizsystems oder ggf. Abschalten der Turbine, ohne dass manuell in das System eingegriffen werden muss.

Die Zertifizierung von Komponenten mit neuen Technologien ist besonders komplex. Damit das Entwicklungsteam den Zertifizierungsprozess meistern konnte, begleitete DNV GL bereits die frühe Auslegungsphase mit Informationen über die zu erfüllenden Anforderungen der Komponentenzertifizierung. Sämtliche Testdaten werden zur sofortigen oder späteren Auswertung in einer Online-Datenbank verfügbar gemacht.

Eologix handover 358x320pxl

Eologix
Michael Moser, founder: „Unser Ziel war es, eine innovative neue Sensorlösung zu entwickeln, mit der Turbinenbetreiber und -hersteller Kosten sparen, das Sicherheitsrisiko des Turbinenbetriebs senken und gleichzeitig den Energieertrag steigern können. Wir freuen uns sehr, dass wir durch das Feedback der DNV GL-Experten während der Entwicklung und Zertifizierung des Systems all diese Ziele mit unserem neuen Produkt erreichen konnten.“

DNV GL
Mike Wöbbeking, Renewables Certification: „Die Zusammenarbeit mit eologix bei der Komponentenzertifizierung ihres zukunftsweisenden neuen Sensorsystems war höchst angenehm. Neue Konzepte wie das eologix-Detektionssystem spielen in der Weiterentwicklung der Windenergiebranche eine tragende Rolle, davon sind wir überzeugt. Deshalb freuen wir uns auf weitere Innovationen von diesem jungen Unternehmen.“