DNVGL.com

Breadcrumbs

ATP Prüfstelle

Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
ATP-Prüfstelle-Nord

Jeder Typ eines Beförderungsmittels, der für den Transport leicht verderblicher Lebensmittel bestimmt ist, muss im Gültigkeitsbereich des ATP-Übereinkommens auf seine Eignung hin geprüft werden.

ATP-Teststand

Die Klimakammer des ATP-Teststands ist für die wärmetechnische Messung von Aufbauten sowie der zugehörigen Kühleinrichtungen ausgelegt. Alle üblichen Fahrzeug- und Aufbaugrößen, vom Kastenwagen bis zum Sattelanhänger, vom kleinen ISO-Behälter bis zum 40“-HC-Kühlcontainer finden hier Platz.

Erfahren Sie mehr

Typ-Prüfung von wärmegedämmten Aufbauten

Gemäß dem ATP-Übereinkommen (Anlage 1, Anhang 2):
Typprüfungen sind jeweils von einer zugelassenen ATP-Prüfstelle des Landes durchzuführen, in welchem das Beförderungsmittel hergestellt wird. In Deutschland werden solche Prüfungen u.a. von der DNV GL ATP-Prüfstelle durchgeführt.

Erfahren Sie mehr

Leistungsfähigkeit von kälteerzeugenden Anlagen

Gemäß dem ATP-Übereinkommen (Anlage 1, Anhang 2, Ziffer 3):
Ein einfacher Nachweis ausreichender Kälteleistung im Sinne des ATP-Übereinkommen kann durch Messung der Leistungsfähigkeit der kälteerzeugenden Anlage in Verbindung mit einem zugehörigen Beförderungsmittel erfolgen.

Erfahren Sie mehr