DNVGL.de

My Story™ – Winzer: Von der Traube bis zur Flasche

Drei italienische Winzer sind die ersten, die My Story™ einsetzen - eine Blockchain-basierte digitale Assurance-Lösung. Sie haben jeweils einen Wein mit einer einzigartigen digitalen Identität produziert, welche den Verbrauchern sofortigen Zugang zur verifizierten und wahren Geschichte hinter der Flasche gibt, indem sie einfach den QR-Code von My Story™ scannen.

Row of grapes

Vorreiter unter My Story™ sind die italienischen Winzer Ricci Curbastro, Ruffino und Torrevento. Sie sind nun in der Lage, die Eigenschaften ihrer Weine, die von der Bewirtschaftung über die Weinherstellung bis hin zur Verpackung und zum Vertrieb reichen, zu teilen. Die Verbraucher scannen mit ihrem Smartphone den QR-Code auf der Flasche und erhalten so Zugriff auf alle Daten. Im Connected Consumer dAPP können sie für jede Flasche sofort Produktinformationen, eine Zeitleiste des Weins sowie die verschiedenen Orte zwischen Traube und Geschäft einsehen.

Die mit den Kunden geteilte Geschichte reicht von Berichten über die Herstellung des Weins bis hin zu Empfehlungen, wie der Wein am besten konsumiert wird. Alle Informationen werden auf eine sofort zugängliche, verbraucherfreundliche Weise zur Verfügung gestellt. Die Weine sind seit Anfang 2019 im Fachhandel erhältlich.

Die Weinlösung von My Story™

Es beginnt alles mit der zu erzählenden Geschichte. Basierend auf den Merkmalen, die als Teil dieser Geschichte ausgewählt wurden, eagl ob Authentizität, Qualität, Nachhaltigkeit, Verfolgung von Materialien und Komponenten oder Effizienz, müssen in der Lieferkette Nachweise gesammelt werden. Das ist es, was in ihre Nachhaltigkeitsbemühungen investierende Unternehmen von unseriöser Konkurrenz unterscheidet.

Für My Story™ Wein werden Daten über den gesamten Verarbeitungsprozess von der Traube bis zur Flasche gesammelt. Die gesammelten Daten reichen von solchen über die Bodenbeschaffenheit und Wettermessungen über die Herkunft der Trauben, die Verwendung von Zusatzstoffen und den Einsatz in Tanks bis hin zu Prozessdaten der Abfüllung und der Überwachung des Produkttransports. Der Schwerpunkt liegt auf der Erfassung der Daten, die die Geschichte nachvollziehbar machen, welche an die Verbraucher weitergegeben werden soll.

DNV GL-Experten mit langjähriger Erfahrung aus Zertifizierungsaudits im Lebensmittel- und Getränkebereich arbeiten eng mit dem Hersteller zusammen, um die Produktionspraktiken zu bewerten und sicherzustellen, dass die aus diesen Aktivitäten gewonnenen Daten korrekt und relevant sind.

Die gesammelten Daten werden in einem bewährten, Blockchain-basierten Ökosystem gespeichert. Die Blockchain wirkt wie ein perfekter Vertrauensgenerator. Die Lösung My Story™ basiert auf einem öffentlichen, dezentralen und distribuierten Ledger, einer Technologieplattform, die vom führenden Blockchain-Anbieter und DNV GL-Partner Vechain bereitgestellt wird. Es ist ein für Unternehmen implementierbares System, das beispielsweise Benutzerverwaltungs- und Konnektivitätsoptionen für IoT-Geräte umfasst, ebenso aber auch eine skalierbare und kostengünstige Unternehmenslösung darstellt.

Mit einer eindeutigen ID für jedes Produkt bietet My Story™ sofortigen Zugriff auf die authentische Produktgeschichte. Der Verbraucher kann über einen QR-Code auf dem Produkt in den Wein dAPP von My Story™ eintauchen, um die verschiedenen Produkteigenschaften und Produktionsprozesse dahinter zu erkunden. Die vollständige Geschichte der Reise von der Traube bis zur Flasche ist leicht zugänglich, wobei die Informationen von DNV GL überprüft und verifiziert wurden. Dies ermöglicht eine bewusste Kaufentscheidung.