DNVGL.de

Breadcrumbs

DNV GL ernennt Ditlef Engel zu neuem Energy CEO

Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
DNV GL hat Ditlev Engel zum neuen CEO des Geschäftsbereiches Energy berufen. Ab dem 4. April berichtet Herr Engel als Nachfolger von Elisabeth Harstad direkt an Präsident & CEO der DNV GL Gruppe Remi Eriksen.
Kontakt:
Ditlev Engel
Ditlev Engel wird CEO im Energiebereich bei DNV GL. Foto: Johs Bøe

Ditlev Engel wird der DNV GL Unternehmensgruppe als CEO des Geschäftsbereichs Energie beitreten, ein führender Anbieter von Test-, Zertifizierungs- und Beratungsdienstleistungen entlang der Energie-Wertschöpfungskette einschließlich der Themen erneuerbarer Energien, Stromnetze, Speicherung und Energieverbrauch . Er wird an der DNV GL - Energiezentrale in Arnheim, Niederlande, stationiert sein und wird ebenso Mitglied des Führungsgremiums für die DNV GL Gruppe.

DNV GL Präsident und CEO Remi Eriksen sagt; "Ich bin sehr erfreut, bekannt zu geben, dass Ditlev Engel die Position als CEO von unserem Geschäftsbereich Energie angenommen hat. Er verfügt über außerordentliches Wissen im Bereich der globalen Energieindustrie, welches ihm ermöglicht die Entwicklung des Wertbeitrages für die Kunden weiter fortzuführen. Neben seiner umfangreichen Erfahrung im Aufbau von globalen Unternehmen, bringt er auch beeindruckende internationale Führungskompetenz mit. Ich bin zuversichtlich, dass er unser Geschäft in den Bereichen Wind- und Solarenergie, Stromübertragung und Energieeffizienz ankurbeln wird. Außerdem wird er unsere Führungsposition in dem Bereich Testverfahren für Kraftwerks-Komponenten zusammen mit unseren knapp 2.500 Kollegen im Energiebereich weiter stärken."

Ditlev Engel verfügt über eine umfassende, internationale Kompetenz und Führungserfahrung aus leitenden Positionen mit Sitz in den Niederlanden, Großbritannien, Hong Kong, Dänemark und Norwegen. Herr Engel diente von 2005 bis 2013 als Group President & CEO bei Windkrafthersteller Vestas Wind Systems A/S. Davor, von 1985 bis 2005 bekleidete er verschiedene Führungspositionen bei dem Lackhersteller Hempel A/S, einschließlich als Group Executive Vice President Marketing & R&D, und Group President & CEO von 2000-2005.

Herr Engel kommt zu DNV GL aus einer Reihe von leitenden, nicht-exekutiven Vorstands- und Beratungsfunktionen, die er beenden wird um sich auf seine neue Position bei DNV GL zu konzentrieren.

Ditlev Engel selbst sagt; “Ich bin begeistert über den Einstieg bei DNV GL und ich freue mich darauf, das Unternehmen im Energiesektor in die nächste Entwicklungsphase zu führen. Ein Schlüsselfaktor wird es sein, die Kunden dabei zu unterstützen das Trilemma bestehend aus günstiger, sicher zugänglicher und nachhaltiger Energie in einem immer komplexer werdenden und sich wandelndem Umfeld zu lösen. Beeindruckt von DNV GL’s globaler Präsenz, Zweck und Werten, freue ich mich darauf die neue Strategie 2016-2020 in konkrete Aktionen mit meinen neuen Kollegen zu übersetzen. Als Teil einer spannenden und global umkämpften Industrie müssen wir eng mit Kunden und Partnern zusammen arbeiten um die Chancen im Wandel zu erfassen – vom Markt und regulatorischen Entwicklungen zu neuen Technologien, Digitalisierung und Innovation.”

Ditlev Engel hat einen Abschluss in Business Administration von der Copenhagen Business School, Dänemark (1990) und hat weitere Führungsstudien an der INSEAD, Fontainebleau, Frankreich (1997) durchgeführt.