Strom und Erneuerbare Energien

DNV GL testet Parkregler mit seiner mobilen Teststandlösung für eine finanzierbare Energiewende

Mobile testbench

- Schnittstelle zwischen Erneuerbare Energie Projekten und Netzbetreibern wird schneller und flexibler vermessen. - Digitale Messumgebung und Testsetup reduzieren Kosten für Zertifizierungsvorbereitung im Herstellungsprozess. - Mobile Lösung erlaubt flexiblere und dadurch kostengünstigere Messung einzelner Komponenten.

HAMBURG, Germany, 5th March 2020 – DNV GL, die weltweit größte Ressource unabhängiger Energieexperten und Zertifizierungsstelle, hat erste Projekte mit seiner mobilen Prüfstandslösung für Parkcontroller für erneuerbare Energien erfolgreich abgeschlossen und den Parkcontroller "Gridmaster" des deutschen OEM eno energy GmbH getestet. Parkcontroller koordinieren Aufgaben zwischen Komponenten in Wind- und Solarparks zur Optimierung der Leistungsabgabe. Der Einsatz dieser neuen mobilen Lösung ermöglicht das Testen von Controllern vor Ort und reduziert somit die Opportunitätskosten und die Kosten für den Transport der zu testenden Komponenten.

Das Simulieren von realen Umgebungen in Laborbedingungen prüft die Implementierung der Steuerungsalgorithmen und die Funktionsweise der Regler unter vergleichbaren, zertifizierungsfähigen Bedingungen. 

Im Gegensatz dazu wird in Feldmessungen der Regler in Zusammengang mit der Anlage getestet und ist damit anfällig für fluktuierende Leistungen und damit längere Messkampagnen. Durch die nötige Abschaltung der Anlage während der Installation der Messung ergibt sich bei dieser Methode zudem ein Ertragsverlust für den Betreiber. Durch den Einsatz des mobilen Teststands ist die Messung einzelner Komponenten nicht nur frei von Ertragseinbußen, sondern auch sicherer und genauer möglich. Durch den Einsatz mobiler Lösungen reduzieren sich zudem die für die Messung nötigen Transportkosten.

Die Einhaltung von Netzaschlussbedingungen von Parkreglern (EZA-Reglern) ist maßgeblich für eine stabile Netzeinspeisung. Die für den Nachweis zu erbringenden Tests werden vor der Inbetriebnahme durch Anlagenhersteller, Entwickler, Anlagenbetreiber oder Netzbetreiber veranlasst. 

In vielen Ländern ist zudem die Messung des  EZA-Reglers Voraussetzung für eine Zertifizierung des Projektes und damit entscheidend für die erfolgreiche Umsetzung von Wind- und Solarparks, aber auch gemischter Anlagen oder Kraft-Wärme-Kopplungskraftwerken. Durch die isolierten Tests mit der mobilen Lösung können Ertragsverluste, Transport- und Messkosten gesenkt werden, wodurch die Kosten des Gesamtprojekts gesenkt werden.

Andreas Schröter, Executive Vice President Zentraleuropa, Mittelmeerraum und Lateinamerika bei DNV GL – Energy, sagte: „Die globale Energiewende steht und fällt mit ihrer Finanzierbarkeit. Darum ist die Effizienzsteigerung in Prozessen und die Reduktion der Logistik ein entscheidender Hebel, um Erneuerbare Energie Projekte für Hersteller ökonomischer zu gestalten. Wir freuen uns, dass unsere Lösung nicht nur isoliert als Einzelkomponente, sondern auch flexibel und international eingesetzt werden kann. So kann in Zukunft neben den Herstellern auch den Betreibern von Netzen und Anlagenparks die Überprüfung einzelner Anlagenregler oder ihrer Parkregler ermöglicht werden.“

DNV GL 

DNV GL ist ein Unternehmen für Qualitätssicherung und Risikomanagement, das der Öl- und Gasindustrie, der Energiewirtschaft und der Schifffahrtsindustrie Zertifizierungs- und unabhängige Beratungsdienstleistungen von Experten anbietet. Angetrieben von unserem Ziel, Leben, Eigentum und die Umwelt zu schützen, bietet DNV GL Unternehmen die Möglichkeit, die Sicherheit und Nachhaltigkeit ihres Geschäfts zu verbessern. 

Als Technologieunternehmen investiert DNV GL kontinuierlich in Forschung und kooperative Innovation und ermöglicht es auf diese Weise den Kunden, Entscheidungen und Maßnahmen zu treffen, auf die sie vertrauen können. Die Ursprünge von DNV GL gehen auf das Jahr 1864 zurück. Heute besitzt das Unternehmen mit seiner Präsenz in mehr als 100 Ländern eine globale Reichweite.

Unsere Energieexperten unterstützen Kunden rund um den Globus um eine sichere, zuverlässige, effiziente und nachhaltige Energieversorgung zu gewährleisten. Wir sind weltweit führender Anbieter von Test-, Zertifizierungs- und Beratungsdienstleistungen für die Energie-Wertschöpfungskette einschließlich erneuerbarer Energien und Energieeffizienz. Unsere Expertise erstreckt sich auf Onshore- und Offshore-Windkraft, Solarenergie, konventionelle Stromerzeugung, -leitung und -verteilung, Smart Grids und nachhaltige Energienutzung sowie Energiemärkte und Vorschriften. Unsere Test-, Zertifizierungs- und Beratungsdienstleistungen werden unabhängig voneinander angeboten.

Erfahren Sie mehr unter www.dnvgl.de/energy