DNVGL.de

Breadcrumbs

DNV GL verleiht SGB Komponentenzertifikat für neuesten Transformator

Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Das Zertifikat wurde überreicht von Mike Wöbbeking, Leiter der Zertifizierungsstelle / des Servicebereichs und Dr. Matthias-Klaus Schwarz, Leiter des Bereichs Elektrische Anlagen, Renewables Certification bei DNV GL an Rüdiger Weinhardt, Leiter Vertrieb & Service und Arnold Schwaiger, Leiter des Vertriebsteams Windenergie von SGB.
Der Transformator wurde umfassend bewertet, um zu gewährleisten, dass die Produktbeschaffenheit in Bezug auf Sicherheit, Funktionalität und Qualität, die für den Einsatz im anspruchsvollen Umfeld von Windturbinen erforderlich sind, gewährleistet ist.
Kontakt:

Hamburg, Germany, January 2017 -DNV GL, der weltweit größte Anbieter unabhängiger Energieexpertise und Zertifizierungen, Hat Starkstrom-Gerätebau GmbH (SGB) das Komponentenzertifikat für ihren neuesten Transformator verliehen. Der Transformator vom Typ DTTH1NG 2500/30, 50 Hz wurde speziell für den Einsatz in Windturbinen entwickelt. 

Der Transformator wurde zertifiziert nach der DNV GL Richtlinie für die Zertifizierung von Windturbinen (GL-IV-I) und innerhalb einer sehr knappen Frist geliefert. Das erfahrene Expertenteam von DNV GL konnte zusammen mit den Ingenieuren des Kunden innerhalb von zwei Monaten den gesamten Zertifizierungsprozess abwickeln und das Zertifikat ausstellen. In diesem Prozess wurde die Komponente umfassend bewertet, um zu gewährleisten, dass die Produktbeschaffenheit in Bezug auf Sicherheit, Funktionalität und Qualität, die für den Einsatz im anspruchsvollen Umfeld von Windturbinen erforderlich sind, gewährleistet ist. Zudem vereinfacht und beschleunigt sich dadurch der Gesamt-Zertifizierungsprozess für neue Windturbinen für die Hersteller.

Rüdiger Weinhardt, Leiter Vertrieb & Service bei SGB, erläuterte: "Wir sind sehr zufrieden, dass wir für dieses Projekt DNV GL als Zertifizierungsstelle gewählt haben. Auf dem heutigen Markt sind zugelassene und zertifizierte Produkte entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg. Dank dem enormen technischen Erfahrungswissen hat sich DNV GL als vertrauenswürdiger und zuverlässiger Partner erwiesen. Die Zertifizierung unterstreicht die Qualität von Starkstrom Gerätebau GmbH (SGB), ihres Produktionsprozesses und der Dokumentation und bietet unseren Kunden die Sicherheit, dass unsere Komponente die weltweit gültigen technischen Vorschriften und Normen erfüllt. Dank dieser Zertifizierung können unsere Kunden neue Windturbinen schneller, einfacher und gefahrlos entwickeln."

Dr. Matthias-Klaus Schwarz, Leiter des Bereichs Electrical System, DNV GL, ergänzte: „Die Zusammenarbeit mit SGB bei dieser Bewertung war sehr angenehm; dadurch konnte die Komponentenzertifizierung für deren Transformator in weniger als zwei Monaten durchgeführt werden. Dass wir bei DNV GL diesen Zertifizierungsauftrag erhalten haben, beweist, dass wir ein vertrauenswürdiger Zertifizierungspartner für diesen globalen Komponenten-Zulieferer für Windturbinen sind. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem SGB-Team bei künftigen Zertifizierungen.