DNVGL.de

Breadcrumbs

Informationssicherheit: Risiken erkennen und reduzieren

Informationssicherheit
DNV GL kann Sie kompetent in dem Vorhaben unterstützen, Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen zu etablieren. Kostenfreies Webseminar bietet Einstieg in die Thematik.
Kontakt:

Nachdem die Dimensionen des jüngsten Hackerangriffs bekannt wurden, bei dem ein 20-Jähriger die Daten von hunderten Politikern und anderen Personen des öffentlichen Lebens gestohlen und im Internet veröffentlicht hatte, sind die Schlagworte Datenschutz, IT-Sicherheit oder Cybersecurity wieder in aller Munde. Erste Maßnahmen von Seiten der Politik wurden schnell angekündigt. So soll noch im ersten Halbjahr 2019 ein überarbeitetes, breiteres IT-Sicherheitsgesetz 2.0 vorgelegt werden. Das aktuelle IT-Sicherheitsgesetz ist bereits seit Juli 2015 in Kraft und gilt nur für Betreiber kritischer Infrastrukturen. Darüber hinaus gibt es mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) eine weitere, verbindliche Rechtsgrundlage, die für alle Unternehmen relevant ist. Viele Organisationen empfinden die Themen Datenschutz und Informationssicherheit allerdings als kompliziert und aufwendig. DNV GL ist der Meinung: Das muss nicht sein.

Doch wie können Sie den stetig wachsenden Herausforderungen begegnen und für mehr Sicherheit in der eigenen Organisation sorgen? Schließlich kann heutzutage kaum ein Unternehmen mehr gänzlich auf leistungsstarke Informations- und Kommunikationssysteme verzichten. Die Verantwortlichen stehen deshalb vor großen Herausforderungen, wenn es um den Schutz des eigenen Know-hows und der Unternehmenssicherheit, aber auch der Abwehr von Bedrohungen und Angriffen auf die IT-Systeme geht. Gerade dort, wo Wettbewerbsfähigkeit, hohe Qualität von Produkten und Dienstleistung sowie größte Kundenzufriedenheit gefordert sind, ist ein effektives und sicheres Management dieser IT-Risiken erforderlich.


Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Angebot?

 Kontakt zu einem Experten anfordern


Ein derartiges System kann mit der Überprüfung des Vorhandenseins einer 2-Faktor-Authentifizierung im Rahmen einer Datenschutz GAP-Analyse beginnen und bis hin zu einer umfassenden Lösung durch die Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems nach ISO 27001 führen. Dieser internationale Standard unterstützt Sie umfassend beim Management aller Geschäftsprozesse und beim Umgang mit Risiken der Informationssicherheit.

DNV GL kann Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen, Risiken zu erkennen wie auch zu reduzieren. DNV GL bietet Ihnen aus diesem Grund folgende Serviceleistungen an:

  • Zertifizierung nach ISO 27001:2013 (aktuell unter der britischen UKAS-Akkreditierung; ein Antrag zur Akkreditierung unter DAkkS wurde seitens DNV GL bereits gestellt)
  • Webseminare und individuelle Trainings zum Datenschutz und zur ISO 27001
  • Ausbildung zum Internen Auditor für die ISO 27001
  • GAP-Analyse zur ISO 27001 und Pre Assessment für Datenschutz-Audit
  • B3S-Fachkompetenz Audit" (KRITIS)
  • weitere Datenschutz-, DSGVO- und IT-Sicherheitsdienstleistungen auf Anfrage

Allen, die sich zunächst einen Überblick über das Thema Informationssicherheit verschaffen wollen, empfehlen wir unser kostenfreies Webseminar, das am 4. Februar 2019 stattgefunden hat. Die Aufzeichnung können Sie sich nach einer kurzen Registrierung hier ansehen.