DNVGL.de

Breadcrumbs

MINSHIP Shipmanagement bringt gemeinsam mit DNV GL die Digitalisierung voran

Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
MINSHIP Shipmanagement boosts digitalzation with DNV GL's ShipManagerMOON
MINSHIP Shipmanagement mit Sitz in Süddeutschland hat sich entschieden, für seine Flotte von Bulk Carriern den "ShipManager" von DNV GL zu nutzen.
Kontakt:
MINSHIP Shipmanagement boost digitalization with DNV GL
Minship Management Team und ausgewählte Crewmitglieder
MINSHIP Shipmanagement boost digitalization with DNV GL
MINSHIP Shipmanagement Crewmitglieder und Sebastian Eggert, DNV GL – Digital Solutions

Benutzerfreundliche und integrierte Flottenmanagementlösung

MINSHIP optimiert fortlaufend die Prozesse für das Management seiner wachsenden Flotte. Eine entscheidende Rolle für die Optimierung spielt die Standardisierung des Flotten-Managementsystems. Vor allem mit dem Ziel einer benutzerfreundlichen und voll integrierten Lösung. 

"Künftig wollen wir insbesondere die Digitalisierung vorantreiben", sagt Christian Altmann, Deputy Fleet Director bei MINSHIP. "Wir sind überzeugt, dass der ShipManager uns dabei helfen wird, unsere Prozesse zu optimieren und unsere Daten zu standardisieren. Dies ist vor allem wegen des Wachstums unserer Flotte wichtig. Unsere Teams arbeiten eng zusammen und die Implementierung ist auf einem guten Weg", sagt er. 

Das Implementierungsprojekt von MINSHIP beinhaltet die Module für PMS, Beschaffungswesen, QHSE, Besatzungsmanagement, Gehaltsabrechnungen sowie Dienstleistungen wie die Einrichtung von Datenbanken inklusive der kompletten Datenmigration.

Digitalisierung von Flottenmanagement

Die Geschichte von MINSHIP geht bis in das Jahr 1985 zurück. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bayern und wurde von einem Team erfahrener Führungskräfte der Schifffahrtsbranche im Januar 2017 neu aufgestellt.

Ketil Aamnes, Regional Manager von DNV GL – Digital Solutions für Europa, den Mittleren Osten und Afrika, sagt: "Wir begrüßen MINSHIP in der wachsenden Community unserer Nutzer und freuen uns auf die Implementierung des ShipManagers. MINSHIP wird mit der Standardisierung des Managementsystems die Transparenz verbessern sowie die Abläufe und den Betrieb wesentlich optimieren."

"Der Tenderprozess wurde von MINSHIP auf höchst professionelle Weise gestaltet", sagt Sebastian Eggert, Principal Specialist für Ship Management & Operation bei DNV GL – Digital Solutions. "Das gute Bewertungsverfahren hat Geschäftsprozesse und viele andere wichtige Aspekte des täglichen Betriebes einbezogen", so Eggert weiter. "Wir sind sehr stolz darauf, uns gegen andere internationale Anbieter durchgesetzt zu haben", führt er weiter aus.

Über ShipManager

DNV GL’s Flottenmanagementsystem unterstützt das Management von Schiffen und Flotten in allen technischen und operativen Aspekten sowie der Regelkonformität.