DNVGL.de

Breadcrumbs

VDBUM: Akademie mit Qualitätssiegel - Meilenstein in der Verbandsentwicklung

Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Die VDBUM-Akademie ist mit dem Qualitätssiegel der weltweit gültigen Norm DIN EN ISO 9001: 2015 ausgezeichnet worden. Die Zertifizierungsgesellschaft DNV GL hat die Weiterbildungsaktivitäten für die Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik nach intensiver neutraler Begutachtung zertifiziert.
  • Veröffentlicht:
  • Autor:
  • Keywords: Business Assurance
Kontakt:
Logo VDBUM

Unternehmen können diese Zertifizierung als objektiven Maßstab zur eigenen Weiterbildungsplanung heranziehen. 

Für die engagierte Arbeit des VDBUM auf einem seiner Kerngebiete stellt dies einen Meilenstein dar. Die Schulung seiner Mitglieder und Mitgliedsunternehmen zählt seit jeher zu den Hauptsäulen des Verbandes. Jährlich absolvieren rund 2500 Teilnehmer die Qualifizierungsangebote der Akademie. Über 135 Veranstaltungen an verschiedenen Standorten bundesweit bietet der Verband dazu an. Dabei sind nicht nur die Seminare an den jeweiligen VDBUM-Standorten gefragt. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Schulungsmaßnahmen in den Unternehmen selbst. Der Verband verfügt über einen großen Fundus an qualifizierten und bewährten Dozenten. Ihr Hauptaugenmerk bei den Weiterbildungen legen diese Fachreferenten auf die unmittelbare Verwertbarkeit der Inhalte für den praktischen Baualltag. Bei regelmäßig erhobenen Bewertungsanalysen bekunden die Absolventen dieser Seminare ihre hohe Zufriedenheit mit Inhalt und Form der Veranstaltungen.

„Die hohe Zufriedenheit unserer Schulungsteilnehmer waren uns immer schon ein Ansporn, mit unserem Akademieangebot stets aktuelle Themen fachlich fundiert abzudecken“, sagt Thorsten Schneider, Leiter der VDBUM-Akademie. „Über die jetzige Zertifizierung freuen wir uns natürlich ganz besonders. Sie ist für uns die Bestätigung unseres engagierten Ausbildungskonzepts.“

Quelle: VDBUM