DNVGL.de

Stilllegung

Es wurde ein weltweites Netzwerk geschaffen, um Fachwissen über Stilllegung zu bündeln und bei DNV GL ein virtuelles Kompetenzzentrum für Anlagenstilllegung einzurichten.

Ihr Kontakt:

Felix Weise Felix Weise
Head of Section Technical Advisory & Risk Management
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
DNV GL ist heute einer der erfahrensten technischen Berater auf vielen wichtigen Gebieten im Bereich Stilllegung.

In den letzten zehn Jahren hat DNV GL vielfältigste Unterstützung bei Projekten im Bereich Plattformrückbau geleistet: von der Bewertung am Schreibtisch über die Offshore-Beaufsichtigung bis hin zur Bereitstellung von Personal für Paket-, Umwelt- und Sicherheitsanalysen sowie die Publikation von empfohlenen Industrieverfahren im Bereich Stilllegung. Wir haben die Stilllegung ganzer Plattformen in der nördlichen Nordsee ebenso wie die Stilllegung einzelner Pakete und Bestätigungsbohrungen unterstützt. Zu diesen Leistungen zählten auch risikoorientierte Prüfverfahren bei Stilllegungsprojekten für die Demontage und den Rückbau großer Topsides, bei denen ein risikoorientiertes Prüfverfahren darauf abzielt, die Anstrengungen für die Kontrolle der operativen und technologischen Risiken auszubalancieren.  

Wichtige Projekte waren unter anderem:

  • Murchison
  • Frigg
  • Welland
  • Asgard
  • Brents
  • Ekofisk
  • Amethyst
  • Maureen
  • NW Hutton. 

Konstruktions- und Vorbereitungsarbeiten

  DNV GL hat wesentliche Konstruktions- und Managementdienstleistungen erbracht:
  • Offshore-Zustands- und Bereitschaftsuntersuchungen
  • Umweltauswirkungsbeurteilungen
  • Aufstellung von Gefahrstofflisten
  • Technische und maritime Überprüfungen von Anlagen und Schiffen
  • Designprüfungen auf Basis von strukturellen und maritimen Betriebsaspekten
  • Unterstützung bei der Vorlage von Sicherheitsnachweisen gegenüber Aufsichtsbehörden (GB – DECC und HSE)
  • Qualifizierung der Technologie neuer Konzepte und Lösungen im Bereich Stilllegung.

Offshore-Beaufsichtigung

  • DNV GL stellt normalerweise Offshore-Beaufsichtigung durch Vertreter des Kunden und Marine Warranty Surveyors bereit
  • Auf der Plattform vor und während Hebevorgängen 
  • Auf dem Hebeschiff von vor der Einfahrt in das Feld bis zum Abbau
  • Inklusive Vor-Ort-Genehmigung von Marine-Projekten
  • Kann eine Anwesenheit bei kritischen Abschleppprojekten beinhalten.