DNVGL.de

Breadcrumbs

Weißbuch "Ein Strommarkt für die Energiewende"

Um unsere Kommentare zum Weißbuch „Ein Strommarkt für die Energiewende“ herunterzuladen, tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten ein.

Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Energy Transition

Tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten ein

(optional)
(optional)

Nach Abschluss der Konsultationsphase des Grünbuchs „Ein Strommarkt für die Energiewende“ hat die Bundesregierung wie angekündigt ein Weißbuch veröffentlicht, in dem sie auf Basis der Auswertung der eingegangenen Kommentare und einer Reihe von Fachgutachten zu den Themenstellungen 20 Maßnahmen formuliert, um das Design des deutschen Strommarkts an die Erfordernisse der Energiewende und der zunehmenden europäischen Marktintegration anzupassen. Neben einer Reihe von Einzelmaßnahmen steht dabei die Entscheidung für einen „Strommarkt 2.0“ im Mittelpunkt, das heißt einen Energy-Only-Markt ergänzt durch eine Kapazitätsreserve.

Als ein international tätiges Unternehmen mit einem Fokus auf der klimaverträglichen Weiterentwicklung des Energiesystems begrüßt DNV GL die Ziele und das Vorgehen der Bundesregierung zur Weiterentwicklung des Strommarktdesigns.

Viele der vorgeschlagenen Maßnahmen finden unsere Zustimmung, in einer Reihe von Punkten sehen wir jedoch Klärungs- bzw. Verbesserungsbedarf. Wie schon in der Konsultationsphase des Grünbuchs beteiligen wir uns deshalb an der Konsultation des Weißbuchs mit einer Kommentierung.

Weissbuch-Whitepaper