Strom und Erneuerbare Energien

Das internationale IECEx-Zertifizierungssystem

Manometers and pipes

Unabhängige Bewertung und Zertifizierung von Geräten und Dienstleistungen in Bezug auf explosionsfähige Atmosphären.

Das IECEx-System ist ein internationales Zertifizierungssystem für Ex-Geräte, das auf den internationalen Normen der International Electrotechnical Commission basiert. Ex-Geräte sind Geräte, die in explosionsgefährdeten Bereichen wie Tankstellen, Ölraffinerien, Öltankern und Zuckerraffinerien eingesetzt werden. Die in diesen Bereichen verwendeten Geräte müssen so konzipiert sein, dass sie keine Funken oder Hitze erzeugen, die diese Umgebung entzünden könnten. Die Zertifizierung stellt sicher, dass die in diesen Bereichen verwendeten Geräte sicher sind und den Normen für Ex-Geräte entsprechen.

IECEx-Programm für Gerätezertifizierung

Dieses IECEx-Programm ist ein internationales Zertifizierungssystem für Produkte, die den Anforderungen internationaler Normen entsprechen, z. B. IEC-Normen, die vom Technischen Komitee 31 erarbeitet wurden. Das IECEx-Programm für Gerätezertifizierung bietet zwei verschiedene Alternativen:

a) Eine einzige internationale Konformitätsbescheinigung, die ausgestellt wird, wenn Herstellern folgende Anforderungen erfolgreich erfüllen:

  • Prüfung und Bewertung von Proben auf Einhaltung der Normen;
  • Bewertung und Auditierung des Herstellerstandortes;
  • Fortlaufende Überwachungsaudits am Standort des Herstellers.

b) Ein „Fast track“-Prozess für Länder, in denen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen noch die Ausstellung nationaler Ex-Zertifikate oder -Genehmigungen verlangt wird. Dies wird durch die weltweite Akzeptanz von Test- und Bewertungsberichten für IECEx-Geräte gewährleistet.

Die im Rahmen des IECEx-Programms für Gerätezertifizierung ausgestellten Zertifikate werden als „elektronische Zertifikate“ ausgestellt und sind auf der IECEx-Website verfügbar. Dies ermöglicht den uneingeschränkten öffentlichen Zugriff zur Ansicht und zum Drucken.

Wie können wir Sie unterstützen?

Wir sind als IECEx-Prüflabor (ExTL) und IECEx-Zertifizierungsstelle (ExCB) für die folgenden Normen anerkannt:

  • IEC 60079-0 Teil 0: Allgemeine Anforderungen;
  • IEC 60079-1 Teil 1: Geräteschutz durch druckfeste Kapselung „d“;
  • IEC 60079-2 Teil 2: Geräteschutz durch Überdruckkapselung „p“;
  • IEC 60079-7 Teil 7: Geräteschutz durch erhöhte Sicherheit „e“;
  • IEC 60079-11 Teil 11: Geräteschutz durch Eigensicherheit „i“;
  • IEC 60079-18 Teil 18: Konstruktion, Prüfung und Kennzeichnung elektrischer Betriebsmittel mit der Schutzart Vergusskapselung „m“.

Ihr Kontakt:

Joel Kellner und seine Kollegen helfen Ihnen gerne weiter

Joel Kellner und seine Kollegen helfen Ihnen gerne weiter

Telefon: +49 201 7296 222

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen

Entdecken Sie unsere weiteren Dienstleistungen: