DNVGL.de

DNV GL Shop Approval im Bereich Windenergie

Das DNV GL Shop Approval gilt als Zulassung für Hersteller und Reparaturbetriebe im Bereich Erneuerbare Energien, zudem dient es der Qualifikation definierter Fertigungsprozesse.

Ihr Kontakt:

Kay-Uwe Fruhner Kay-Uwe Fruhner
Principal Engineer Steel Structure

Für weitere Informationen zu unseren Services

Kontakt
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Enercon Turbine SMeyer

Wesentliches Ziel des DNV GL Shop Approval ist der Qualifikationsnachweis für den Betrieb bzw. seine Niederlassung. Unser ganzheitlicher Zertifizierungsprozess reduziert den Zeitaufwand und senkt zugleich Kosten.

Dokumentenprüfung und Vor-Ort-Inspektion
Das DNV GL Shop Approval besteht aus zwei Modulen: „Dokumentenprüfung“ und „Vor-Ort-Inspektion“. Im Rahmen der Dokumentenprüfung sehen wir uns alle fertigungsrelevanten Unterlagen wie Arbeitsanweisungen und Spezifikationen an. Bei der Inspektion in Ihrem Betrieb überprüfen wir die Umsetzung in die Praxis.

Ihre Vorteile:

  • Die Identifikation und Bewertung kritischer Fertigungsprozesse verbessert die Produktqualität.
  • Gemäß anerkannter Industriestandards prüfen, bestätigen und weisen wir die Eignung Ihres Betriebes zur Durchführung von Arbeiten an Windenergieanlagen, einzelnen Komponenten oder Fertigungs- und Reparaturprozessen nach.
  • Das DNV GL Shop Approval trägt im Rahmen der Komponenten-, Typen- und Projektzertifizierung zu einem reduzierten Umfang sowohl bei der Dokumentenprüfung als auch bei der Inspektion der Fertigungsüberwachung bei.

Schon seit Jahren setzen viele Betriebe bei der Rotorblattfertigung auf das DNV GL Shop Approval. Mit unserer Service Spezifikation „Shop Approval in Renewable Energy“ öffnen wir diesen Weg nun auch für andere Bereiche und unterstützen damit die Erneuerbare Energien.