DNVGL.de

Einheiten- bzw. Typenzertifizierung für Erneuerbare-Energie-Erzeugungseinheiten

DNV GL bietet Typen- bzw. Einheitenzertifizierung für Erneuerbare Energie-Erzeugungseinheiten nach jeweils zutreffenden Normen und Vorschriften an.

Ihr Kontakt:

Bernd Hinzer Bernd Hinzer
Principal engineer, manager
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Einheiten- und Typenzertifizierung

Mit dem Typenzertifikat (auch: Einheitenzertifikat) erwerben Sie den international anerkannten Nachweis, dass Ihre Erzeugungseinheit (Windenergieanlage, PV-Wechselrichter, Batterie-Umrichter, BHKW-Block oder vergleichbar) nach hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards entwickelt und produziert wurde. Dies schafft Vertrauen bei Ihren Kunden. Als unabhängige Zertifizierungsstelle prüfen wir, ob Ihre Erneuerbare-Energie-Erzeugungseinheit den technischen Netzanschlussbedingungen in Ihrem Zielmarkt entspricht.

Im Rahmen der Typen- bzw. Einheitenzertifizierung prüfen wir die Auslegung Ihrer kompletten Erzeugungseinheit bezüglich der elektrischen Eigenschaften im Vergleich zu den zutreffenden Netzanschlussbedingungen. Zu den wichtigsten Schritten der Zertifizierung zählen dabei die umfangreichen Messungen der Typentests (Labor- sowie Feldmessungen) sowie die Validierung des für die Projekt- bzw. Anlagenzertifizierung notwendigen Simulationsmodelles der Erzeugungseinheit.

Umfassendes Know-how, langjährige Erfahrung
Als unabhängiger, akkreditierter Partner bietet DNV GL eine über 35 Jahre lange Erfahrung und breitgefächerte Kompetenz in der Zertifizierung von Erneuerbare-Energieanlagen. Mit intern vernetzten Experten steht Ihnen das gesamte Know-how eines weltweit führenden Zertifizierungsunternehmens zur Verfügung. So gewährleisten wir höchste Standards im Hinblick auf Sicherheit und Zuverlässigkeit, die Ihrem Projekt umfassend zu Gute kommen.

Wir bieten die Typenzertifizierung gemäß folgender Gesetze und Richtlinien an:

  • VDE-AR-N 4105 (Generatoren am Niederspannungsnetz)
  • VDE-AR-N 4110 (TAR Mittelspannung) bzw. BDEW Mittelspannungsrichtlinie 2008 und deren Ergänzungen
  • VDE-AR-N 4120 (TAR Hochspannung) bzw. Transmission Code 2007
  • VDE-AR-N 4130 (TAR Höchstspannung)
  • FGW TR3/TR4/TR8
  • DNVGL-SE-0124 (internationaler Ansatz der Zertifizierung von Netzanschlusseigenschaften)

Weitere Internationale IEC-Richtlinien oder lokale Netzanschlussbedingungen (Bitte sprechen Sie uns an.)

Unsere Leistungen umfassen:

  • Analyse von Netzanschlussbedingungen in Ihren Zielmärkten
  • Entwicklungsbegleitende Prüfung der Zertifizierungsfähigkeit
  • Erstellung von Prüf- und Testplänen zum Nachweis der Anforderungen
  • Training und Seminare
  • Prüfung und Überwachung der Fertigung