DNVGL.de

Fernerkundung für Windenergieprojekte

DNV GL bietet unabhängiges LiDAR- und Sodar-Know-how sowie umfassende Dienstleistungspakete für On- und Offshore-Windprojekte, die alle Anforderungen an die Fernerkundung erfüllen. Unsere Leistungen reichen von der Windpotenzialbewertung über die Leistungskurvenvermessung bis hin zur Leistungsüberwachung.

Ihr Kontakt:

Paul Leask Paul Leask
Head of Section, Project Development

Für weitere Informationen zu unseren Services

Kontakt
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Resource measurements

Bei der Messung der Windverhältnisse über die gesamte Rotorkreisfläche der Turbinen spielen Fernerkundungstechnologien eine wichtige Rolle. Sie tragen dazu bei, die Kosten Ihres Windenergieprojektes merklich zu verringern.

Fernerkundung hilft:

  • Turbinenherstellern, die Anlagenleistung bei unterschiedlichen Windbedingungen präziser einzuschätzen und neue Produkte erfolgreicher zu vermarkten.
  • Windparkentwicklern bei Windpotenzialmessungen, sodass sie, verglichen mit klassischen Messungen mittels Windmessmasten, signifikante Einsparungen erzielen.
  • Windparkbetreibern, ihre Leistung effektiver zu überwachen.

Turnkey-Services für LiDAR und Sodar
Damit Sie bei der Fernerkundung optimale Ergebnisse erzielen, liefern wir Ihnen ein flexibles Servicepaket. Die modularen Leistungen reichen von der Validierung und Installation der Geräte über die Durchführung der Messkampagne bis hin zur umfassenden Datenanalyse. Wir bieten umfangreiche Erfahrung mit Lasersystemen (LiDAR) und akustischen Verfahren (Sodar) im On- und Offshore-Bereich und können Sie in allen Aspekten der Fernerkundung unterstützen.

Unseres Services umfassen:

  • Bewertung neuer Fernerkundungstechnologien
  • Ermittlung der optimalen Fernerkundungslösung für Ihre Anforderungen
  • Validierung Ihres Geräts auf unserem Testfeld in Janneby, Norddeutschland, neben einem ICE-konformen Messmast
  • Standortwahl, Einsatz, Inbetriebnahme, Betrieb und Außerbetriebnahme der LiDAR- und Sodar-Systeme
  • Datenerfassung und -analyse zur formalen Energie- und Standortbewertung mittels Resource panorama
  • Leistungskurvenvermessungen und -verifizierungen von Windenergieanlagen mittels boden- oder gondelbasierter LiDAR-Systeme

Anerkannte, unabhängige Services
DNV GL stellt die LiDAR- und Sodar-Lösungen nicht selbst her, folglich sind wir auch an keine spezielle Technologie gebunden. Als unser Kunde können Sie daher sichergehen, dass unsere Ratschläge und Empfehlungen vollständig neutral und unabhängig sind – und wir uns ganz auf Ihre Bedürfnisse konzentrieren.

Als Teil der großen DNV GL-Familie haben wir ein umfassendes Know-how in unterschiedlichsten LiDAR- und Sodar-Technologien aufgebaut. Wir waren aktiv an der Entwicklung von Richtlinien und Standards zur Prüfung und für den Einsatz von Fernerkundungstechnologien beteiligt und waren Vorreiter sowohl im Onshore-Bereich als auch im Offshore-Einsatz. Wenn Sie mit uns arbeiten, haben Sie uneingeschränkten Zugang zu unserem gesamten Expertenwissen. Ganz gleich, ob Sie die Leistung eines Windparks messen, neue Windkraftanlagen auf den Markt bringen oder innovative Fernerkundungslösungen entwickeln wollen – wir helfen Ihnen, die richtige Wahl für die Fernerkundung zu treffen.