DNVGL.de

Flexibilisierung, Versorgungssicherheit und Anlagenverfügbarkeit

DNV GL unterstützt Sie dabei, Energieversorgungs- oder Energieverteilanlagen zu flexibilisieren sowie deren Verfügbarkeit und Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

Ihr Kontakt:

Martin Vogel Martin Vogel
Gruppenleiter Integrierte Energiesysteme
Telefon: +49 (0)351 8719249
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Power plant

Unsere Kunden sind Wärme- und Energieversorger, Betreiber von Fern- und Nahwärmenetzen sowie Industrieunternehmen. Für sie findet DNV GL den optimalen Weg, um Energieversorgungs- und Energieverteilanlagen noch flexibler und effizienter zu betreiben. Damit die Produktion abgesichert ist, analysieren wir zudem die Verfügbarkeit und Versorgungssicherheit der Anlagen.

Wir helfen Ihnen, Kosten zu sparen
Im Rahmen umfassender Studien untersucht DNV GL alle Erzeuger- und Verbraucherstrukturen Ihres Unternehmens. Basierend darauf definieren wir Ihr Potenzial zur Anlagenoptimierung und integrativen Flexibilisierung , ohne dass dies die Versorgungssicherheit beeinträchtigt. Dank der von uns ermittelten organisatorischen und/oder technischen Anpassungen reduzieren Sie Ihre Energie- und Produktionskosten auf ein Minimum.

Interdisziplinäres Know-how, langjährige Erfahrung
DNV GL bietet jahrzehntelange Erfahrung sowie breit gefächerte technische und wirtschaftliche Kompetenz. Mit rund 2.500 intern vernetzten Energieexperten steht Ihnen das gesamte Know-how eines weltweit führenden Beratungs-und Zertifizierungsunternehmens zur Verfügung.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Machbarkeits- und Potenzialstudien (Konzepte, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen, Variantenvergleiche, Sensitivitätsanalysen)
  • Ingenieurdienstleistungen für Kraft-Wärme-Kopplungs- und GuD-Anlagen, Eigenbedarfsversorgungsanlagen, Wärmeversorgungsanlagen und Fernwärmenetze sowie thermische Speicher, EEG-Anlagen und Power-to-X-Anlagen
  • Unterstützung bei Förderanträgen und Genehmigungsverfahren
  • Beratung zur Anlagenoptimierung
  • Anlagenmodellierung und thermodynamische Simulation von Kraftwerksprozessen mit Ebsilon® Professional
  • Umfassende Datenanalyse sowie Energie- und Stoffstromerfassung
  • Erarbeitung und Bewertung von Instandhaltungsstrategien
  • Anlagenplanung, Ausschreibung und Bauüberwachung
  • Begleitung von Abnahme- und Gewährleistungsmessungen
  • KWK-Sachverständigengutachten als Grundlage für die Zulassung als KWK-Anlage im Sinne des KWKG
  • Schwingungsmessungen an Turbosätzen
  • Schadensbegutachtung an energietechnischen Anlagen und Turbomaschinen
  • Due Diligence von Bestands- und Planungsprojekten für Investoren