DNVGL.de

Marktregeln und Technische Kodizes

DNV GL ist eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen in der Entwicklung technischer und kommerzieller Regeln für den offenen Netzzugang. Seit der Entwicklung des ersten Netzanschlusscodes für England und Wales im Jahr 1990 haben unsere Berater in zahlreichen Ländern qualifizierte Unterstützung geleistet. Neben vielen europäischen Staaten zählen hierzu auch die meisten Märkte der USA, diverse Länder in Zentral- und Südostasien sowie Australien.

Ihr Kontakt:

Konstantin Petrov Konstantin Petrov
Head of Section Policy & Regulation
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Technology selection, voltage level, AC or DC

Trotz der großen Bandbreite an Lösungen in den verschiedenen Ländern und Märkten spielen die technischen und kommerziellen Kodizes eine universelle Rolle als Schnittstellendokumente einer entbündelten Branche. Sie sind unerlässlich, um einen nicht-diskriminierenden Zugang zu Netzen und Leitungen sowie den sicheren, effizienten und zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten.

Darüber hinaus berät DNV GL die Marktteilnehmer bezüglich der Entwicklung und/oder Auswirkungen der technischen Kodizes und Marktregeln in den deregulierten Märkten. Dank unseres profunden Know-hows in den Bereichen System und Planung sowie Betrieb sind wir in der Lage, die Regeln in detaillierte technische Anforderungen und Spezifikationen für Netz- und Systembetreiber, Erzeuger sowie alle anderen Systemnutzer umzusetzen.

Unsere Services im Bereich technischer Kodizes und Marktregeln für den offenen Netzzugang umfassen:

  • Entwicklung technischer Anwendungsregeln, zum Beispiel Netz, Verteilung, Messwesen oder Netzwerk
  • Entwicklung kommerzieller Marktregeln für die Großhandels- und Ausgleichsmärkte, Siedlungsstrukturen sowie Regeln und Vereinbarungen zur Bündelung der Energieversorgung
  • Betriebshandbücher für Anlagenbetreiber und Marktteilnehmer