DNVGL.de

Netz- und Anlagenautomatisierung

DNV GL (ehemals KEMA) unterstützt Unternehmen der Energiewirtschaft bei der Umsetzung ihrer Netz- und Anlagenautomatisierung von der Höchst- bis zur Niederspannung sowie für die Sparten Gas, Wasser, Fernwärme und für Kraftwerke.

Ihr Kontakt:

Uwe Jacob
SAP HCM Manager
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Technology selection, voltage level, AC or DC

Die Bedeutung der Kommunikation und Automatisierung nimmt zu, Netze und Anlagen werden zusehends „smarter“. In der Vergangenheit bezog sich dies vor allem auf den Bereich Hochspannung. Um das gesamte elektrische System sicher und effizient betreiben zu können, werden künftig aber auch Informationen aus den Mittel- und Niederspannungsnetzen benötigt. Dies gilt auch für Netze und Anlagen der Sparten Gas, Wasser und Fernwärme. Sowohl Energieversorger als auch Industrieunternehmen stehen hier vor großen Herausforderungen. Als unabhängiger Berater steht DNV GL seinen Kunden in allen Phasen der Netz- und Anlagenautomatisierung mit Rat und Tat zur Seite.

Umfassendes, unabhängiges Experten-Know-how
Unsere Ingenieure und Experten verfügen über profundes, herstellerunabhängiges Know-how und können Sie umfassend unterstützen. Unser breit gefächertes Wissen reicht von der Planung bis zum Betrieb von Anlagen und Netzen einschließlich aller verfügbaren Kommunikationstechnologien und -protokolle. Wir bieten Services, die exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Wir unterstützen Sie

  • bei der Auswahl geeigneter Automatisierungskomponenten
  • bei der Ermittlung der optimalen Automatisierungsstrategie für Ihr Netz
  • bei der Umsetzung Ihrer Automatisierungsprojekte
  • bei der Erneuerung und Anpassung Ihrer Kommunikationsinfrastruktur
  • bei der Sicherstellung der Interoperabilität verschiedener Komponenten und Geräte
  • bei der Entwicklung eigener Kommunikationsprofile

Unsere wichtigsten Leistungen im Überblick:

  • Fachprojektleitung und -steuerung für Stationsleittechnik und Sekundärtechnik
  • Markt- und Herstelleranalysen der Automatisierungstechnik
  • Ausschreibung, Angebotsbewertung und Komponentenauswahl
  • Audit und Bewertung von Kommunikations- und Informationsnetzen
  • Optimierung Ihrer Kommunikations- und Informationsinfrastruktur
  • Überprüfung und Entwicklung geeigneter Kommunikationsprofile
  • Prüfung und Interoperabilitätstests für Kommunikationsprotokolle (unter anderem IEC 61850 und 60870-5)

Einen detaillierten Überblick über unsere Leistungen finden Sie in unserem Flyer sowie in den Präsentationen.