DNVGL.de

Netzleittechnik

DNV GL (ehemals KEMA) unterstützt Energieversorger und Industrieunternehmen bei der Planung, Beschaffung und Implementierung von SCADA-EMS/DMS-Systemen.

Ihr Kontakt:

Martin Spata Martin Spata
Projektingenieur Netzbetrieb und Netzleittechnik
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Technology selection, voltage level, AC or DC

Die Leitstelle ist ein strategisch wichtiger, besonders kritischer Bereich eines jeden Netzbetreibers. Um operative Entscheidungen präzise und zeitgenau treffen zu können, müssen die Mitarbeiter eine Vielzahl von Informationen im Blick haben. DNV GL verfügt über umfangreiche Erfahrung in allen Aspekten der Leitstelle und kann Sie hier optimal unterstützen. Unser Know-how reicht von der Netz- und Betriebsführung bis hin zur informationstechnischen Anbindung der Anlagen. Als unabhängiger Berater haben wir zahlreichen Energieversorgern und Industriebetrieben bei der Planung, Beschaffung und Implementierung von insgesamt über 200 SCADA-EMS/DMS-Systemen zur Seite gestanden.

Umfassende, maßgeschneiderte Services
Unsere Services für den Netzbetrieb und für Netzleitstellen sind exakt auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten. Ob es um die Umsetzung neuester SCADA-Systemtechnologien, die Migration bzw. den schrittweisen Ersatz des Systems, eine Kompletterneuerung oder die optimale Bedienung und Darstellung der Anlage geht – wir finden die ideale Lösung für Ihre Anforderungen.

Unsere Experten

  • bieten mehr als 20 Jahre Erfahrung im Umgang mit SCADA-Systemen
  • verfügen über ständig aktualisiertes Wissen zu SCADA-Anbietern und verwandten Drittanbieterprodukten
  • beherrschen modernste Kommunikationstechnologien und -protokolle
  • haben profunde Technologiekenntnisse, um die Interoperabilität der Systeme sicherstellen zu können
  • sind mit allen gängigen Projektmanagement-Tools für Leistellenprojekte vertraut
  • treffen Entscheidungen unparteiisch und unabhängig vom Produkt oder Anbieter
  • bieten Qualitätssicherung durch Zertifizierung der Kommunikationsprodukte

Unsere wichtigsten Leistungen im Überblick:

  • Projektleitung und -steuerung für Netz- und Querverbundleitstellen
  • Studien zur Bewertung vorhandener Leitsysteme
  • Bewertung von Technologieentwicklungen für Leitsysteme
  • Konzeptionen für Netzleitstellen
  • Netz- und Betriebsführungskonzepte
  • Systemdesign und Systemtechnik
  • Spezifikation von Funktionsanforderungen (Lastenheft)
  • Markt- und Herstelleranalysen
  • Ausschreibung, Angebotsbewertung und Systemauswahl
  • Unterstützung bei Design und Implementierung
  • Vorbereitung und Durchführung von Funktionsprüfungen und Abnahmen (Werksabnahme, FAT, SAT, Performancetests)
  • Spezifikation der informationstechnischen Anbindung (Kommunikationskonzept)
  • Konformitätstests von Schnittstellen und Anwendungen
  • Datenengineering für Leitsysteme mit Bedien- und Darstellungskonzept sowie Erstellung, Anpassung und Prüfung von Datenmodellen
  • Festlegung, Überprüfung und Beratung zur IT-Sicherheit (siehe auch hier [Link])

Einen detaillierten Überblick über unsere Leistungen finden Sie in unserem Flyer sowie in den Präsentationen.