DNVGL.de

Planung und Optimierung von Industrienetzen

DNV GL (ehemals KEMA) unterstützt Sie als unabhängiger Berater bei der Planung und Optimierung Ihrer Industrienetze mit Hoch-, Mittel- und Niederspannung.

Ihr Kontakt:

Gunter Lichtenberger Gunter Lichtenberger
Gruppenleiter Netzplanung Industrienetze
Telefon: +49 (0)351 8719304
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Chemical plant from getty creative

Historisch gewachsene Industrienetze können die Anforderungen an moderne Stromversorgung häufig nicht mehr erfüllen. DNV GL unterstützt Sie dabei, Ihre bestehenden Strukturen zu analysieren und zu optimieren. Dies geschieht unter Berücksichtigung aller relevanten Faktoren wie Veränderungen im Lastbedarf, installierte Eigenerzeugung, Sensibilität gegenüber Versorgungsstörungen sowie gesetzlich-regulatorische Rahmenbedingungen. Dank langjähriger Branchenerfahrung sprechen unsere Experten Ihre Sprache und finden gemeinsam mit Ihnen die bestmögliche Lösung.

Ausfallsicher und für die Zukunft gerüstet
Unser Ziel ist es, zuverlässige, wirtschaftlich und technisch sinnvolle Netzvarianten und Ausbauzustände für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Hierfür liefern wir Ihnen hochpräzise Analysen, die auf den Planungsgrundsätzen der Industrienetzbetreiber basieren. Unter anderem zählen hierzu: Erhalt einer konstanten Netzspannung bei Zu- und Abschaltung großer Verbraucher, Kurzschlussfestigkeit der Betriebsmittel, selektive Netzschutzkonzepte, einfache Betriebsführung, Inselnetzfähigkeit, Bereitstellung von Blindleistung sowie einfache Netzstruktur.

Auch den wirtschaftlichen Faktor haben wir stets im Blick. Mit anderen Worten: Wir sorgen dafür, dass sich Ihre Investitionen auszahlen. Ob es um die Analyse bestehender Netze, die Zielnetzplanung oder die Netzoptimierung geht – mit uns wird Ihr Industrienetz ausfallsicher und ist so bestens für die Zukunft gerüstet.

Unabhängig, flexibel, umfassend
Als unabhängige Berater bieten wir Ihnen eine neutrale, objektive Analyse Ihres Netz- und Anlagenbestandes in Form von Netzstudien. Unsere Handlungsempfehlungen basieren auf umfangreichen technischen und wirtschaftlichen Untersuchungen und berücksichtigen alle gesetzlich-regulatorischen Veränderungen wie KWK, EEG und Netzebene.

Die Leistungen umfassen

Analyse und Planung von Hoch-, Mittel- und Niederspannungsnetzen

  • Beurteilung des technischen Zustandes Ihrer Betriebsmittel
  • Stationäre und dynamische Netzuntersuchungen
  • Ermittlung von Netz- und Arbeitsverlusten
  • Betriebsweise des Netzes (mehrere Teilnetze oder ein Gesamtnetz)
  • Entwicklung einer kurz- und mittelfristigen Netzstruktur bzw. Ausbauplanung
  • Analyse der Versorgungszuverlässigkeit und -qualität
  • Analyse der prinzipiellen Anforderungen an die Betriebsführung

Weitere wichtige Bausteine
Dank unseres umfangreichen Know-hows können wir Ihnen eine große Bandbreite an Dienstleistungen modular anbieten. Hierzu zählt auch die Unterstützung bei Investitionsentscheidungen, bei der Einbindung von Erzeugungsanlagen (Notstrom-, KWK-Anlagen, konventionelle Kraftwerke etc.) sowie beim Netzschutz (Schutzkonzepte und Schutzeinstellberechnungen).

Einen detaillierten Überblick zu unseren Leistungen im Bereich Planung und Optimierung von Industrienetzen finden Sie in unserem Flyer.
Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch bei der praktischen Umsetzung von Projekten zum Netzausbau oder beim Austausch bestehender Anlagen.