DNVGL.com

SEDEX AUDIT nach SMETA

SMETA, das „Sedex Members Ethical Trade Audit“, ist eines der weltweit am häufigsten verwendeten Auditkonzepte für ethische Audits.

Ihr Kontakt:

Joel Kellner Joel Kellner & seine Kollegen helfen Ihnen gerne weiter
Telefon: +49 201 7296 222

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Water footprinting services by DNV GL

Sedex (Supplier Ehtical Data Exchange)  ist eine Mitglieder-Organisation für Unternehmen, die sich zu einer kontinuierlichen Verbesserung des ethischen Verhaltens in ihrer Lieferkette verpflichtet haben. Die international anerkannte Datenbank-Plattform ermöglicht das ethische Management von Lieferketten und leistet somit einen wichtigen Beitrag für mehr Transparenz um Themen wie Arbeitnehmerrechte, Gesundheit und Sicherheit, Umwelt oder Geschäftsethik.  Inzwischen sind 40.000 Mitglieder (Stand: Juli 2017) bei Sedex und nutzen die Tools, die die Plattform für das ethische Management ihrer Lieferketten bietet.

SMETA – Sedex Members Ethical Trade Audit

SMETA, das „Sedex Members Ethical Trade Audit“, wurde für Einzelhändler, Consumer-Marken und ihre Zulieferer entwickelt und verringert die Doppelarbeit bei Audits für ethischen Handel. SMETA ist kein neuer Kodex oder Standard, nach dem Audits durchgeführt werden sollten. Es ist eher eine Zusammenstellung der „Best Practices“ der Audittechnik bei Audits für ethischen Handel. Das Tool ist dafür gedacht, um erfahrenen Auditoren zu helfen, Audits höchster Qualität durchzuführen, die von unterschiedlichen Händlern und Marken akzeptiert werden. Die SMETA-Methodik verwendet den ETI-Code und die nationale Gesetzgebung als Messinstrument und umfasst vier Module:

  • Gesundheit und Sicherheit
  • Arbeitsstandards
  • Umwelt (optional)
  • Geschäftsethik (optional)

Die Ergebnisse der Audits werden in einer sicheren Online-Datenbank (Sedex) erfasst. Dies schafft Transparenz und gewährleistet eine Wiederverwendung der vorhandenen Daten. Ein Lieferant, der bereits von einem Hersteller überprüft wurde, muss von einem anderen Hersteller nicht noch einmal überprüft werden. 

SMETA 6.0

Anfang April hat Sedex mit SMETA 6.0 eine neue Version veröffentlicht. Als Mitglied des Sedex Stakeholder Forums hat DNV GL in der Arbeitsgruppe für die Entwicklung von SMETA 6.0 mitgewirkt. Am 1. Juni 2017 sind die Änderungen in Kraft getreten. Einen Überblick über wesentliche Änderungen finden Sie hier.

DNV GL Audits nach SMETA

DNV GL - Business Assurance ist ein zugelassenes SEDEX-Mitglied und führt SMETA-Audits durch:
  • mit hoch qualifizierten und erfahrenen Auditoren
  • mit einer guten und verlässlichen Administration und Projektabwicklung
  • mit einer pragmatischen, aber dennoch konsequenten Ansatzweise
Bei DNV GL selbst nimmt der Bereich Unternehmerische Verantwortung einen hohen Stellenwert ein. Wir leben unsere Ziele. Corporate Responsibility (CR) ist ein integraler Bestandteil des Managementsystems und der Unternehmenskultur bei DNV GL. Lesen Sie hier mehr über ​uns.