DNVGL.com

SMETA

Sedex (Supplier Ethical Data Exchange) ist eine Mitglieder-Organisation für Unternehmen, die sich zu einer kontinuierlichen Verbesserung des ethischen Verhaltens in ihrer Lieferkette verpflichtet haben.

Ihr Kontakt:

Joel Kellner Joel Kellner & seine Kollegen helfen Ihnen gerne weiter
Telefon: +49 201 7296 222
E-Mail senden

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Water footprinting services by DNV GL

Die Plattform bietet eine Vielzahl von Tools – auch für Nicht-Mitglieder – für das ethische Management von Lieferketten. SMETA, das „Sedex Members Ethical Trade Audit“, wurde für Einzelhändler, Consumer-Marken und ihre Zulieferer entwickelt und verringert die Doppelarbeit bei Audits für ethischen Handel.
Die Organisation wurde im Jahr 2001 von einer Gruppe britischer Einzelhändler und deren „First Tier“-Lieferanten ins Leben gerufen. Man erkannte die Notwendigkeit, Einigkeit bei Sozialstandards sowie bei ethischen Self-Assessment-Fragebögen zu erzielen. Mit der Gründung verfolgte man zwei Ziele: die Belastung der Lieferanten durch Mehrfachauditierungen zu reduzieren und globale Verbesserungen bei Arbeitsrichtlinien voranzutreiben.
Sedex ist eine Non-Profit-Organisation mit Sitz in London, Großbritannien, und ist offen für alle Unternehmer jeglicher Branche weltweit.

SMETA – Sedex Members Ethical Trade Audit

SMETA steht für „Sedex Members Ethical Trade Audit“ und umfasst drei Elemente:
  • Best-Practice-Leitlinien zur Durchführung von Audits für ethischen Handel
  • ein Format für Auditberichte
  • ein Format für Korrekturmaßnahmen
SMETA ist kein neuer Kodex oder Standard, nach dem Audits durchgeführt werden sollten. Es ist eher eine Zusammenstellung der „Best Practices“ der Audittechnik bei Audits für ethischen Handel. Das Tool ist dafür gedacht, um erfahrenen Auditoren zu helfen, Audits höchster Qualität durchzuführen, die von unterschiedlichen Händlern und Marken akzeptiert werden.
Die SMETA Leitlinien beinhalten:
  • Empfohlener Zeitplan für die Audits
  • Anzahl der zu auditierenden Mitarbeiter je nach Größe des Unternehmens
  • Anforderungen an die Ausbildung und Erfahrung der Auditoren
  • Vorschläge für die Pre-Audit-Kommunikation
SMETA Dokumente:
  • SMETA Best Practice Guidance
  • SMETA Audit-Bericht
  • SMETA Corrective Action Plan Report (CAPR).
Inzwischen sind 32.250 Mitglieder bei Sedex und nutzen die Tools, die die Plattform für das ethische Management ihrer Lieferketten bietet. SMETA Audits werden verstärkt durch den britischen Handel gefordert. 


DNV GL Audits nach SMETA

DNV GL - Business Assurance ist eine der weltweit führenden Zertifizierungsgesellschaften mit 300 Büros in 100 Ländern und 16.000 Mitarbeitern. Als Stiftung mit dem Ziel, Leben, Eigentum und die Umwelt zu schützen, sind wir verpflichtet nachhaltige Services anzubieten. Wir führen SMETA Audits durch
  • mit hoch qualifizierten und erfahrenen Auditoren
  • mit einer guten und verlässlichen Administration und Projektabwicklung
  • mit einer pragmatischen, aber dennoch konsequenten Ansatzweise
Bei DNV GL selbst nimmt der Bereich Unternehmerische Verantwortung einen hohen Stellenwert ein. Wir leben unsere Ziele. Corporate Responsibility (CR) ist ein integraler Bestandteil des Managementsystems und der Unternehmenskultur bei DNV GL. Lesen Sie hier mehr über ​uns.