DNVGL.de

Supply-Chain-Risikomanagement

Wie nachhaltig die Aktivitäten Ihres Unternehmens tatsächlich sind, wird nicht nur durch Ihr eigenes Handeln bestimmt. Sie werden auch danach beurteilt, wie Ihre Zulieferer sich verhalten. In zunehmendem Maße achten Verbraucher bei ihren Kaufentscheidungen auf ökologische und ethisch/moralische Zusammenhänge und suchen nach Produkten, denen eine faire und nachhaltige Produkthistorie zugrunde liegt.

Ihr Kontakt:

Joel Kellner Joel Kellner & seine Kollegen helfen Ihnen gerne weiter
Telefon: +49 201 7296 222

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Supply chain risk management

Wenn Sie die Risiken der Supply-Chain Ihres Unternehmens erkennen und sich ihrer annehmen, werden Sie durch eine nachhaltige Performance belohnt. Die Belastbarkeit, Effizienz und Flexibilität der Zulieferkette zu gewährleisten und gleichzeitig ein verantwortungsbewusstes Supply-Chain-Management aufrechtzuerhalten, gehört zu den größten Herausforderungen, denen sich die Unternehmen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie heute stellen müssen.  Das immer bewusstere Verhalten der Verbraucher und die immer größer werdende Sichtbarkeit der Auswirkungen, die die Herstellung eines Produktes in den unterschiedlichen Phasen seine Lebenszyklus haben kann, birgt Risiken, weist aber auch den Weg zu großen Chancen und überaus interessanten Perspektiven.  Infolgedessen ist der professionelle Umgang mit Risiken von wesentlicher Bedeutung für den Erfolg aller in der Lebensmittelzulieferkette aktiven Unternehmen. Das beginnt bei den Landwirten, Fischern und Züchtern und reicht bis hin zu den lebensmittelverarbeitenden Unternehmen, den Einzelhändlern und Großhändlern sowie den Unternehmen, die in der Lagerhaltung und Logistik tätig sind.

Warum ist eine Zertifizierung sinnvoll für mein Unternehmen?

Die Unternehmen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie suchen kontinuierlich nach Möglichkeiten, die Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit ihrer Produkte zu verbessern, Vorlaufzeiten und Betriebskosten zu reduzieren und das Renommee des Unternehmens sowie den Ruf der Marke zu verbessern. Um ihre Ziele zu erreichen, vertrauen die Unternehmen auf viele Partner in der Zulieferkette.  Ein Risiko-Management-Ansatz für die Zulieferkette Ihres Unternehmens hat folgende Vorteile: 
  • weiterreichende Kenntnisse über die in der Zulieferkette verborgenen Risiken 
  • größerer Einfluss auf und einfachere Kontrolle der Zulieferer 
  • qualitativ hochwertigere und zuverlässigere Produkte 
  • mehr Effizienz bei gleichzeitig geringeren Betriebskosten 
  • mehr Einvernehmen durch eine verbesserte Kommunikation mit den Zulieferern 
  • positive Auswirkungen auf Glaubwürdigkeit und Renommee des Unternehmens sowie auf den Ruf der Marke

Wie wir Sie unterstützen

DNV GL bietet Dienstleistungen an, die Unternehmen helfen, die Risiken ihrer Supply-Chain richtig einzuschätzen und adäquate Kontrollinstanzen zu entwickeln und einzuführen. Das beinhaltet: 
  • die Ausarbeitung einer konzeptionellen Supply-Chain-Strategie 
  • ein professionelles Risiko-Assessment und die Einführung von Entscheidungsinstanzen für die Supply-Chain 
  • die Entwicklung eines umfassenden Risiko-Management-Systems für die Zulieferkette 
  • Beratungsleistungen zu Rationalisierung, Standardisierung und Synchronisierung 
  • Entwicklung eines Evaluationssystems für Lieferanten und Zulieferer, einschließlich der Bestimmung der Bezugsgrößen (Kennziffern) und der zugehörigen Software 
  • Einbeziehung und Motivation der Lieferanten, Kommunikationsstrategien 
  • Audit, Zertifizierung sowie Fort- und Weiterbildung der Lieferanten und Zulieferer 
  • Benchmark-Verfahren zur Bewertung der Performance der Zulieferer 
  • Informations- und Kommunikationsmanagement im Hinblick auf die Stakeholder (alle für die Unternehmung relevanten Beteiligten und Interessengruppen)
  • Business-Continuity (ein Kontinuitätsplan, mit dessen Hilfe der Geschäftsbetrieb auch im Falle unvorhergesehener Ereignisse aufrecht erhalten werden kann) und Krisenmanagement