DNVGL.de

Technischer Anlagen Service

DNV GL bietet sowohl unabhängige Mess- als auch ingenieurtechnische Beratungsleistungen auf dem Gebiet der Netz- und Anlagentechnik an.

Ihr Kontakt:

Andreas Frenzel Andreas Frenzel
Head of Section Technical Asset Services
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Technischer Anlagen Service

Unsere Kunden sind Netzbetreiber, Stadtwerke, Hersteller, Industriebetriebe sowie Anlagen- und Kraftwerksbetreiber. Als unabhängiger Dienstleister mit einzigartigem, breit gefächertem Angebot unterstützen wir Sie dabei, Ihre technischen Anlagen und Netze zukunftssicher zu betreiben.

Technisch und rechtlich auf der sicheren Seite
Zur Qualitätssicherung vor Inbetriebnahme und während der langjährigen Betriebsphase analysieren, berechnen, messen und verifizieren wir Ihre elektrischen Betriebsmittel. So steht Ihnen jederzeit das technische und operative Optimum zur Verfügung. Wir ermitteln den Ist-Zustand im Vergleich zu historischen Messungen sowie zur Werksabnahme und informieren Sie präzise über die statistische Restlebensdauer. Zudem überprüfen wir, ob Ihre Anlagen alle normativen und regulatorischen Erfordernisse erfüllen.

Langjährige Erfahrung, profundes Know-how
Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Zusammenarbeit mit zahlreichen Kunden im In- und Ausland. Dabei sind unsere Messfahrzeuge sowie das Prüf- und Test-Equipment und unsere Software stets auf dem neuesten Stand der Technik.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Analyse, Gutachten, Auslegung, Nachrechnung sowie Bewertung von Erdungs- und Blitzschutzanlagen
  • unabhängige Begleitung von Fertigungs- und Werksabnahmen
  • Diagnose und Verifizierung des Zustandes von Betriebsmitteln
  • Störungsaufklärung und Fehleranalyse als unabhängige Gutachter
  • Thermografische Messungen
  • Prüfung der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) entsprechend 26. Bundes-Immissionsschutzverordnung (BImSchV)
  • Messung und Analyse der Energiequalität (Netzregeln, Oberschwingungen usw.) Prüfen/Messen der induktiven, kapazitiven und ohmschen Hochspannungsbeeinflussungen (HSB), Nachweis von Berührungsspannungen und Korrosionsproblemen an beeinflussten Anlagen (zum Beispiel Pipelines) durch Berechnung und Messung
  • Isolationskoordination und Sternpunktbehandlung in Drehstromnetzen
  • Schutzüberprüfungen

Sie erhalten von uns:

  • Ausführliche Protokolle, Berichte und Gutachten, basierend auf den relevanten Normen und technischen Regeln
  • Fundierte Lösungsempfehlungen bei Mängeln oder Abweichungen
  • Verifizierungsdokumente der DNV GL zum Nachweis der Betriebssicherheit

Auf Anfrage planen wir diverse weitere Messungen und Anlagenbewertungen und setzen diese/sie um. Auch bei außergewöhnlichen technischen Herausforderungen wenden Sie sich jederzeit gern an uns.