DNVGL.de

Verifizierung von Materialien

Sicherstellen, dass Materialien und Komponenten sicher und betriebsfähig sind

Ihr Kontakt:

Holger Bender Holger Bender
Sales and Project Manager Product Certification
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Verification of materials

Viele Ausfälle von Komponenten oder Systemen in der Öl- und Gasbranche sind auf die Materialauswahl oder Qualitätsprobleme der Materialien zurückzuführen.  

Die Verifizierung von Materialien ist besonders wichtig für die Öl- und Gasindustrie, wo das globale Material- und Komponentenangebot und die komplexen Lieferketten zu Qualitätsproblemen führen können. Lokale Praktiken, Standards und Normen können unterschiedlich oder uneinheitlich sein. 

Eigentümer und Betreiber müssen sicher sein können, dass die Materialien und Komponenten den Standards entsprechen und betriebsfähig sind. Die unabhängige Verifizierung durch Dritte (Bewertung und Inspektion) spielt eine wichtige Rolle, um das Vertrauen in die Materialauswahl, die Übereinstimmung mit Spezifikationen und somit den sicheren Betrieb der Anlagen sicherzustellen.  

DNV GL verfügt über ein globales Netzwerk für die Verifizierung von Materialien, die an wichtigen Öl- und Gasstandorten weltweit angesiedelt sind. Dies umfasst:

  • Verifizierung und Sicherung der Materialauswahl und -qualität
  • Verifizierung der Herstellungs- und Fertigungsprozesse
  • Risikobasierte Bewertung von Anlagen in Betrieb
  • Entwicklung neuer Standards und Standardisierung aktueller Praktiken, um das Risiko zu minimieren.

Unsere Materialexperten können Ihnen helfen, das optimale Material auszuwählen, um die Kosten zu reduzieren und gleichzeitig Schäden zu vermeiden. Ist es bereits zu einem Schaden gekommen, kann unser Team dabei helfen, die Ursache zu bestimmen und die optimale Vorgehensweise empfehlen. Unsere Materialberatungsdienstleistungen umfassen Schreibtisch-, Standort- und Laborstudien an metallischen und nichtmetallischen Materialien. Die Expertise im Bereich der Prüfung wird mit theoretischen Kenntnissen über Materialien, Ausfallarten und -mechanismen sowie Objektkompetenz kombiniert. Unsere Labore sind bestens in andere Dienstleistungen von DNV GL integriert.

Was Sie erhalten:

  • Umfassendes Wissen über die Herausforderungen und Bedingungen in der Energieindustrie
  • Kombination von Material- und Systemkenntnissen
  • Schnelle Ermittlung optimaler Lösungen
  • Fachübergreifende Teams
  • Bewertung der Betriebstauglichkeit
  • Material- und Ausfallanalyse
  • Materialberatung
  • Forensische Chemie
  • Schweißberatung
  • Entwicklung von Spezifikationen
  • Materialauswahlberichte
  • Beratungsdienstleistungen, Fehlersuche und Studien
  • Korrosionsbewertung
  • Entwicklung und Verifizierung von Korrosionsschutzsystemen
  • Prüfung und Beratung zu Verbund- und Plastikmaterialien
  • Bruchmechanik und Ermüdungsbewertung
  • Materialverifizierung und -untersuchung (im Labor und vor Ort)
  • Qualitätsüberwachung und Fertigungsnachbearbeitung
  • Qualifikation der Lieferanten (z. B. technische Audits)
  • Fremdverifizierung von Spezifikationen und Verfahren
  • Zerstörungsfreie Prüfung, Korrosions- und Beschichtungsberatung
  • Unsere Materiallaboreinrichtungen befinden sich in Norwegen, Deutschland, Groß Britannien, Singapur, Malaysia und den USA.