DNVGL.com

Zertifizierung nach ISO/TS 16949

Die ISO/TS 16949 wird weltweit von den Herstellern der Automobilindustrie als der Standard für Qualitätsmanagementsysteme anerkannt.

Ihr Kontakt:

Joel Kellner Joel Kellner & seine Kollegen helfen Ihnen gerne weiter
Telefon: +49 201 7296 222
E-Mail senden

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
TS 16949

ISO/TS 16949: Ziele

  • die Erfüllung der Anforderungen an internationale Qualitätssysteme für die Automobilindustrie
  • die Einführung von Regelungen und Verfahren gemäß eines weltweit anerkannten Regelwerkes für die akkreditierte Zertifizierung
  • die Vermeidung von Mehrfachzertifizierungen
  • die Verbesserung der Produkt- und Prozessqualität innerhalb der Lieferkette

ISO/TS 16949: Vorteile

  • die Anwendung von international gültigen Qualitätssicherheits-Systemanforderungen
  • die Verbesserung der Prozessqualität
  • die Steigerung des Vertrauens in die Produktqualität

Revision: Informationen und Übergangsregelungen zur neuen IATF 16949:2016

Die bisherige Normversion ISO/TS 16949:2009 wird von der IATF (International Automotive Task Force) an die revisionierte ISO 9001 angepasst. Letztere wurde bereits im September 2015 publiziert. Die Veröffentlichung der neuen Norm, welche zukünftig die Bezeichnung IATF 16949 und nicht mehr ISO/TS 16949 trägt, ist im Oktober 2016 geplant. Nach dem 1. Oktober 2017 ist es nicht mehr erlaubt Audits ((Re-)Zertifizierungs-, Überwachungs-, oder Übernahme-) nach ISO/TS 16949:2009 durchzuführen. Eine Neuzertifizierung nach der alten ISO/TS 16949:2009 ist noch bis zum 1.10.2017 möglich. Das Zertifikat ist dann allerdings nur bis zum 14.09.2018 gültig. Alle Neuzertifizierungen nach dem 1.10.2017 sind nach der IATF 16949:2016 durchzuführen. Die Umstellung auf die neue Norm muss zum Zeitpunkt der schon vorgesehenen Überwachungs- oder Rezertifizierungsaudits erfolgen. Sie darf nicht mit einem Übernahmeaudit oder Sonderaudit (Special audit) zusammengelegt werden. Ausführlichere Informationen zur neuen IATF 16949 und zu den Übergangsregelungen erhalten Sie an dieser Stelle mit unserem bereitgestellten PDF-Dokument.

Besonderheiten

DNV GL bietet Risk Based Certification® weltweit an und unterhält ein breites Spektrum von nationalen Akkreditierungen. Mit unserem globalen Netzwerk von lokalen Ressourcen können wir Ihrem Unternehmen die bestmöglichste Zertifizierung anbieten - individuell angepasst an Ihre Unternehmensform und Ihren Standort. Im Mittelpunkt stehen dabei Ihre Bedürfnisse. Wo immer Sie sind, unsere Auditoren kennen Ihr Geschäft, sie kennen die lokalen Gegebenheiten und sprechen Ihre Sprache.