DNVGL.de

Zertifizierung nach MSC-Umweltstandard für nachhaltige Fischerei

Als Fischerei demonstrieren Sie mit einer Zertifizierung nach dem MSC-Umweltstandard ihre Verpflichtung zu umweltgerechtem, nachhaltigen Verhalten und sichern sich so einen Wettbewerbsvorteil im Markt.

Ihr Kontakt:

Joel Kellner Joel Kellner & seine Kollegen helfen Ihnen gerne weiter

Möchten Sie ein Angebot?

Angebot anfragen
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
MSC Principles and Criteria for Sustainable Fishing

Zertifizierung nach dem MSC-Umweltstandard für nachhaltige Fischerei: der Standard 

Fisch und Fischprodukte spielen eine besondere Rolle in der Lebensmittelkette. Gleichzeitig jedoch birgt er hohe Umweltrisiken. Überfischung und intensive Fischzucht sind große Probleme unserer Zeit.

Verbraucher fordern Lösungen - vor allem aber Nachhaltigkeit.

Der MSC (Marine Stewardship Council) ist eine unabhängige, weltweit tätige Non-Profit-Organisation und wurde 1997 gegründet, um Lösungen für das Problem der Überfischung zu entwickeln. Die Organisation verwaltet das Zertifizierungs- und Kennzeichnungsprogramm für nachhaltige Fischerei. Er basiert auf den Kriterien für nachhaltige Fischerei, die gemeinsam mit über 200 weltweit tätigen Experten aus Wissenschaft, Fischerei und Umweltschutz entwickelt wurden.

Alle Fischereien – unabhängig von ihrer Größe oder ihres Standortes  – können sich nach dem MSC-Umweltstandard für nachhaltige Fischerei bewerten lassen. Die Bewertung von Aquakulturen ist nur nach dem ASC-Standard  möglich, da die Bewertungskriterien des MSC-Programms ausschließlich für Fischereien auf Wildfisch erarbeitet worden sind.

Der MSC-Umweltstandard für nachhaltige Fischerei hat drei Grundprinzipien:

• Schutz der Fischbestände

• Minimale Auswirkungen auf das Ökosystem

• Verantwortungsvolles und effektives Management


Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Angebot?

 Kontakt zu einem Experten anfordern


Zertifizierung nach dem MSC-Umweltstandard für nachhaltige Fischerei: Ziele 

Verbraucher wollen wissen, woher der Fisch kommt, der auf ihrem Teller liegt. Sie wollen sicher sein, dass er umweltschonend gefangen wurde. Nachhaltiger Fischfang und nachhaltige Fischzucht werden daher im Bewusstsein der Verbraucher immer bedeutender. Ein effektives Managementsystem hilft der Fischindustrie, diesen Anforderungen gerecht zu werden und die natürlichen Ressourcen zu schonen und zu schützen.

Zertifizierung nach MSC-Umweltstandard für nachhaltige Fischerei: Vorteile

Die Zertifizierung nach dem MSC-Umweltstandard für nachhaltige Fischerei ermöglicht es Ihrem Unternehmen, die Marktanforderungen nach einem unabhängigem Nachweis für nachhaltigen Fischfang zu erfüllen, Ihre Produkte zu differenzieren in einem immer mehr umkämpften Markt, ein bevorzugter Lieferant zu sein, sich an die immer umweltbewussteren Verbraucher anzupassen, Ihre Verantwortung für ressourcenschonende und nachhaltige Fischfangpraktiken zu demonstrieren.

Wie kann DNV GL Ihnen helfen?

DNV GL ist als akkreditierter Zertifizierer für die Bewertung nach dem MSC-Umweltstand für nachhaltige Fischerei zugelassen und stellt weltweit anerkannte Zertifikate aus. Die Zertifikate sind gültig für 5 Jahre. 

Unter Einbeziehung von Fischerei-Experten ermitteln wir im Rahmen eines siebenstufigen Verfahrens, ob Sie die Anforderungen des MSC-Standards erfüllen. Die Bewertung umfasst die Konsultation von Interessengruppen, die Aufstellung relevanter Leistungsindikatoren, die Bewertung der Fischerei anhand dieser Indikatoren, die Identifizierung von Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Leistung bzw. der erzielten Punkte, die Beurteilung durch Sachverständige und schließlich die Bestimmung, ob Sie dem MSC-Standard gerecht werden.