DNVGL.de

10 goldene Regeln für interne Audits

Erfahren Sie, welche Prioritäten Sie bei internen Audits setzen sollten, wie Sie die Qualität Ihres Audits erhöhen oder was nach dem Audit zu beachten ist.

Ihr Kontakt:

Simone Bettinger Simone Bettinger
Marketing & Training Officer
Telefon: +49 201 7296 220

Melden Sie sich bitte hier online an.

Online-Anmeldung
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
10 goldene Regeln für interne Audits

Training Information

  • Dauer:

    1 Tag

  • Preis:

    420,00 Euro zzgl. MwSt

  • Zielgruppe:

    Jeder, der für die Durchführung von Managementsystem-Audits verantwortlich ist und diese optimieren möchte.

  • Abschluss:

    Sie erhalten nach dem Seminar eine Teilnahmebescheinigung.

Auch als auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Inhouse-Seminar möglich.

Datum & Ort
Kursnummer
Sprache
Anmeldung
Datum & Ort
auf Anfrage
Kursnummer
auf Anfrage
Sprache
deutsch
Anmeldung
auf Anfrage
Datum & Ort


Ihr Nutzen 

In der Praxis sollte ein internes Audit mehr sein als eine reine Pflichtübung. Sie stellen das wichtigste Instrument eines Unternehmens dar, die Wirksamkeit und Effizienz des (Qualitäts-) Managementsystems zu überprüfen. Mit dem effizienten Einsatz interner Audits kann der kontinuierliche Verbesserungsprozess dauerhaft sichergestellt werden.

Doch oft fehlt es an der richtigen Motivation, und die Umsetzung sieht anders aus: Der Nutzen des internen Audits wird verkannt und die Durchführung als Zeitverschwendung erlebt. Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Sie interne Audits durchführen? Die erste Antwort ist sicherlich: Weil wir es müssen! Doch im besten Fall ist Ihre Antwort auch, weil Sie es wollen, weil Sie neugierig sind und mehr über Ihre Organisation lernen wollen. Denn interne Audits sind sinnvolle Instrumente zur Ermittlung, ob

  • interne Wünsche und Notwendigkeiten innerhalb des Systems angemessen Berücksichtigung finden.
  • die Festlegungen innerhalb des Managementsystems geeignet sind, die Unternehmensziele zu erreichen.
  • die Festlegungen innerhalb des Managementsystems konsequent im Tagesgeschäft umgesetzt werden.
  • das Managementsystem sich zielgerichtet an allen wichtigen externen Anforderungen orientiert.

Daher ist es auch so wichtig, interne Audits nicht zum Selbstzweck durchzuführen, sondern sie effizient und zielorientiert zu gestalten. In unserem eintägigen Praxisseminar vermitteln wir Ihnen, wie Sie den Nutzen eines Audits in die gesamte Organisation tragen können. Erfahren Sie, welche Prioritäten Sie setzen sollten, wie Sie die Qualität Ihres Audits erhöhen oder was nach dem Audit zu beachten ist.

Inhalte

  • Das Audit – Definition, Normbezug, Motivation
  • Nutzen der internen Auditierung
  • Audittechniken
  • 10 goldene Regeln
  • Zertifizierungsanforderungen erfüllen
  • Praxisübungen

Voraussetzungen

Berufserfahrung im Bereich der Auditierung von Management-Systemen und grundlegende Kenntnisse der Regelwerke, wie z.B. der ISO 9001.