DNVGL.com

Auditor/Leitender Auditor für Arbeitsschutzmanagementsysteme nach BS OHSAS 18001:2007

Ein Lehrgang für Fortgeschrittene

Ihr Kontakt:

Simone Bettinger Simone Bettinger
Marketing & Training Officer
Telefon: +49 201 7296 220

Melden Sie sich bitte hier online an.

Online-Anmeldung
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:

Training Information

  • Dauer:

    5 Tage

  • Preis:

    EUR 2.250,00 zzgl. 19 % MwSt.

  • Zielgruppe:

    Berater, externe und interne Auditoren, Sicherheitsfachkräfte und Fachpersonal aus dem Arbeitsschutzbereich.

  • Abschluss:

    Dieser Lehrgang entspricht dem theoretischen Teil der Auditorenausbildung, der zur Registrierung als Lead-Auditor bei der IRCA* benötigt wird. Er schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab. Darüber hinaus werden Sie während des Seminars kontinuierlich bewertet. Nach erfolgreicher Bewertung und absolvierter Prüfung erhalten Sie ein DNV GL Zertifikat, mit dem Sie sich bei der IRCA registrieren lassen können.

  • Wann:
    Zum Kalender hinzufügen 2017/12/04 09:00 2017/12/08 18:00 Auditor/Leitender Auditor für Arbeitsschutzmanagementsysteme nach BS OHSAS 18001:2007 Ein Lehrgang für Fortgeschrittene
    https://www.dnvgl.de/training/auditor-leitender-auditor-fur-arbeitsschutzmanagementsysteme-nach-bs-ohsas-18001-2007-38770
    Mit dieser Aktion fügen Sie das Training lediglich zu Ihrem Terminkalender hinzu. Für die Teilnahme an diesem Training ist eine Registrierung erforderlich.
    Hamburg false YYYY/MM/DD akeGphYOczrmtQTfhmEQ22349

Auch als auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Inhouse-Seminar möglich.

Datum & Ort
IRCA-Registrierungsnummer
Kursnummer
Sprache
Anmeldung
Datum & Ort
04.12.2017, 09:00 Uhr – 08.12.2017, 17:00 Uhr in Hamburg
IRCA-Registrierungsnummer
A17309
Kursnummer
2017AMS003
Sprache
deutsch
Anmeldung
Online-Anmeldung

Ihr Nutzen

Die Grundlagen des Arbeitsschutzmanagementsystem-Standards BS OHSAS 18001 sind Ihnen bekannt. Jetzt möchten Sie Ihr Wissen in diesem Bereich intensivieren und die Anwendung in der Praxis kennenlernen? Dann bieten wir Ihnen mit unserem Seminar die Möglichkeit, Ihrem Ziel näherzukommen. Sie erhalten von uns das Handwerkszeug, mit dem Sie in der Lage sind, selbstständig (z. B. Zertifizierungs-)Audits von Arbeitsschutzmanagementsystemen (AMS) zu planen, durchzuführen und zu überwachen, ein effektives Fehler­management anzuwenden, Verbesserungspotenziale zu ermitteln und systematisch zu nutzen. Bei Erfüllung der Voraussetzungen der ISO 19011 bzw. der ISO 17021 sowie der Anforderungen von Zertifizierungsgesellschaften besteht für erfolgreiche Absolventen auch die Möglichkeit, als externe Zertifizierungsauditoren tätig zu werden.

Inhalte

  • Arbeits- und Gesundheitsschutzbegriffe und Konzepte
  • Managementprinzipien
  • BS OHSAS 18001:2007 – Inhalte und Interpretationen
  • Input/Output nach BS OHSAS 18002
  • Leitfaden für Audits (ISO 19011)
  • Funktion der Systemdokumentation
  • Auditplanung/-vorbereitung und -durchführung
  • Bewertungskriterien für die Auditdurchführung
  • Berichterstattung der Ergebnisse
  • Kriterien für die Bewertung von Abweichungen
  • Follow-up-Aktivitäten
  • Überwachungsaudits
  • Zeitmanagement gemäß ISO 17021
  • Qualifikationskriterien für Auditoren
  • Akkreditierung und Zertifizierung

Voraussetzungen

Kenntnisse des BS OHSAS 18001, Grundkenntnisse im Arbeits- und Gesundheitsschutz, Grundkenntnisse zu Managementsystemen. 

*IRCA (= International Register of Certificated Auditors)  Das internationale Register zertifizierter Auditoren (IRCA) ist eine der größten international tätigen Zertifizierungsstellen für Auditoren und Managementsysteme. Das IRCA gehört zur CQI (Chartered Quality Institute). Auditoren können sich hier in ein internationales Register aufnehmen lassen, nachdem sie bestimmte Registrierungsvoraussetzungen nachgewiesen haben. Die Voraussetzungen für die Registrierung – die mehr als nur die Schulung beinhalten – sowie alle notwendigen Formulare finden Sie unter www.irca.org (Navigation: Auditor Certification – Auditor grades, How to apply).

IRCA certified