DNVGL.com

Auditor/Leitender Auditor für Qualitätsmanagementsysteme nach ISO 9001

​Auditieren von Qualitätsmanagementsystemen - von A bis Z

Ihr Kontakt:

Simone Bettinger Simone Bettinger
Marketing & Training Officer
Telefon: +49 201 7296 220

Melden Sie sich bitte hier online an.

Online-Anmeldung
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Training Lead Auditor Qualität

Training Information

  • Dauer:

    5 Tage

  • Preis:

    EUR 2.250,00 zzgl. 19 % MwSt.

  • Zielgruppe:

    Jeder, der über Grundkenntnisse der ISO 9001 verfügt und Qualitätsmanagementsystem-Audits durchführen möchte.

  • Abschluss:

    Dieser Lehrgang entspricht dem theoretischen Teil der Auditorenausbildung, der zur Registrierung als Lead-Auditor bei der IRCA* benötigt wird. Er schließt mit einer schriftlichen Prüfung (ohne Nutzung zusätzlicher Unterlagen) ab. Darüber hinaus werden Sie während des Seminars kontinuierlich bewertet. Nach erfolgreicher Bewertung und absolvierter Prüfung erhalten Sie ein DNV GL Zertifikat, mit dem Sie sich bei der IRCA registrieren lassen können. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Seminars eröffnen sich Ihnen neue berufliche Wege. Sie haben die Möglichkeit, als Auditor für Zertifizierungsgesellschaften zu arbeiten (mit der entsprechenden Berufserfahrung) oder im Bereich der Unternehmensberatung tätig zu werden.

  • Wann:
    Zum Kalender hinzufügen 2017/08/21 09:00 2017/08/25 18:00 Auditor/Leitender Auditor für Qualitätsmanagementsysteme nach ISO 9001 ​Auditieren von Qualitätsmanagementsystemen - von A bis Z
    https://www.dnvgl.de/training/auditor-leitender-auditor-fur-qualitatsmanagementsysteme-nach-iso-9001-30514
    Mit dieser Aktion fügen Sie das Training lediglich zu Ihrem Terminkalender hinzu. Für die Teilnahme an diesem Training ist eine Registrierung erforderlich.
    Essen false YYYY/MM/DD akeGphYOczrmtQTfhmEQ22349

Auch als auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Inhouse-Seminar möglich.

Datum & Ort
IRCA Registrierungs-Nr.
Kursnummer
Sprache
Anmeldung
Datum & Ort
20.11.2017, 09:00 Uhr – 24.11.2017, 17:00 Uhr in Hamburg
IRCA Registrierungs-Nr.
A17898
Kursnummer
2017Q005
Sprache
deutsch
Anmeldung
bereits ausgebucht
Datum & Ort
18.12.2017, 09:00 Uhr – 22.12.2017, 17:00 Uhr in Hamburg
IRCA Registrierungs-Nr.
A17898
Kursnummer
2017Q005
Sprache
deutsch
Anmeldung
Online-Anmeldung

Ihr Nutzen 

In diesem Lehrgang werden Ihnen die Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, die Sie benötigen, um auf Grundlage der Richtlinie 19011 bzw. der Richtlinie 17021 für Qualitätsmanagementsysteme gemäß der ISO 9001:2015 sowohl interne wie auch Lieferanten- und Zertifizierungsaudits durchführen zu können. Sie erarbeiten sich unter Anleitung die Auditplanung, -durchführung und -nachbereitung. Die interaktive Lehrmethode dieses Kurses ermöglicht Ihnen, die Anforderungen der Norm praxisnah zu betrachten, sich Ihr Handwerkszeug selbst zu erarbeiten und dadurch den Lehrstoff im Alltag effektiv zu nutzen. 

Weitere Vorteile: Durch kleine Gruppen erhalten Sie die Möglichkeit zu intensiven Diskussionen und individuellen Schwerpunkten im Rahmen der ISO-9001:2015-Auditierung. Für die Eintragung in die unten genannten Auditorenregister gilt: Bei Erfüllung der übrigen von den Auditorenregistern und Zertifizierungs­gesellschaften festgelegten Voraussetzungen besteht für erfolgreiche Absolventen auch die Möglichkeit, sich als Zertifizierungsauditor registrieren zu lassen und für Zertifizierungsgesellschaften tätig zu werden.

Inhalte

  • Managementsysteme – was ist das und warum werden sie eingesetzt?
  • Was ist ein Audit, warum werden Audits durchgeführt
  • Die Prozessorientierung
  • Zweck und Anforderungen der ISO 9001:2015
  • Auditplanung
  • Auditdurchführung
  • Auditabschluss – Berichterstattung und Nachfolgemaßnahmen
  • DNV GL Risikomanagement-Ansatz

Voraussetzungen

a) Folgende Prinzipien und Konzepte des Qualitätsmanagements sollten bekannt sein:
  • Der „Plan, Do, Check, Act (PDCA)-Zyklus“
  • Der Zusammenhang zwischen Qualitätsmanagement und Kundenzufriedenheit
  • Gängige Begrifflichkeiten und Definitionen des Qualitätsmanagements sowie die acht Qualitäts-Prinzipien gemäß ISO 9000
  • Der Prozessansatz, wie er im Qualitätsmanagement Anwendung findet
  • Das Modell eines prozessbasierten Qualitätsmanagementsystems sowie die Struktur und die Inhalte der ISO 9001

b) Darüber hinaus müssen die Anforderungen der ISO 9001 bekannt sein, die beispielsweise im Rahmen des Seminars „Grundlagen des Qualitätsmanagements“ erworben werden können.

*IRCA (= International Register of Certificated Auditors) 

Das internationale Register zertifizierter Auditoren (IRCA) ist eine der größten international tätigen Zertifizierungsstellen für Auditoren und Managementsysteme. Das IRCA gehört zur CQI (Chartered Quality Institute). Auditoren können sich hier in ein internationales Register aufnehmen lassen, nachdem sie bestimmte Registrierungsvoraussetzungen nachgewiesen haben. Die Voraussetzungen für die Registrierung – die mehr als nur die Schulung beinhalten – sowie alle notwendigen Formulare finden Sie unter www.irca.org 

(Navigation: Auditor Certification – Auditor grades, How to apply).

IRCA certified