Automobil und Luft-/Raumfahrt

Automotive Core Tools

Automobil - Training

Unser dreitägiges Seminar gibt eine praxisnahe Einführung in die Planungsinstrumente der Automobilzulieferindustrie.

Ihr Nutzen

Unser dreitägiges Seminar führt Sie allgemeinverständlich in die Tools SPC (Statistische Regelung der Prozesse), MSA (Analyse des Messsystems), FMEA (Management von Prozess- und Entwicklungsrisiken) und APQP (Projektmanagement für neue Prozesse und Produkte) sowie PPAP (Erstbemusterung) ein. Die Möglichkeiten und Grenzen dieser Tools sowie eine Anleitung zur Einführung und Auditierung sollen hierbei nicht unerwähnt bleiben. In Hinblick darauf steht die betriebliche Praxis und die Umsetzung im Tagesgeschäft im Vordergrund. Neben den Gruppenarbeiten besteht genügend Raum für Diskussionen und Fragen.

Inhalte: Automotive Core Tools Training

  • Grundlagen, Aufwand und Nutzen der Automotive Core Tools SPC, FMEA, MSA, APQP/PPAP
  • Anleitung zum Einsatz der Tools in der Praxis
  • Auditierung der Instrumente
  • Beispiele aus der Praxis

Voraussetzungen

Kenntnisse in der Automobil-/Zulieferindustrie sind von Vorteil.

Ihr Kontakt:

Simone Bettinger
Simone Bettinger

Marketing & Training Officer

E-Mail senden Telefon: +49 201 7296 220

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich für diese Schulung interessieren.

Kontaktformular

Dauer:

3 Tage

Preis:

EUR 1.040,00 zzgl. MwSt.

Zielgruppe:

Mitarbeiter der Produktion, der Entwicklung und der Qualitätssicherung sowie Auditoren, die eine Einführung in die Tools SPC, MSA, FMEA und APQP/PPAP suchen, bzw. den Nachweis der Kenntnisse für die interne Auditierung benötigen.

Abschluss:

Sie erhalten nach dem Training eine Teilnahmebescheinigung.

Ihr Nutzen

Unser dreitägiges Seminar führt Sie allgemeinverständlich in die Tools SPC (Statistische Regelung der Prozesse), MSA (Analyse des Messsystems), FMEA (Management von Prozess- und Entwicklungsrisiken) und APQP (Projektmanagement für neue Prozesse und Produkte) sowie PPAP (Erstbemusterung) ein. Die Möglichkeiten und Grenzen dieser Tools sowie eine Anleitung zur Einführung und Auditierung sollen hierbei nicht unerwähnt bleiben. In Hinblick darauf steht die betriebliche Praxis und die Umsetzung im Tagesgeschäft im Vordergrund. Neben den Gruppenarbeiten besteht genügend Raum für Diskussionen und Fragen.

Inhalte: Automotive Core Tools Training

  • Grundlagen, Aufwand und Nutzen der Automotive Core Tools SPC, FMEA, MSA, APQP/PPAP
  • Anleitung zum Einsatz der Tools in der Praxis
  • Auditierung der Instrumente
  • Beispiele aus der Praxis

Voraussetzungen

Kenntnisse in der Automobil-/Zulieferindustrie sind von Vorteil.

Auch als auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Inhouse-Seminar möglich.

Datum & Ort Kursnummer Sprache Anmeldung
Datum & Ort
auf Anfrage
Kursnummer
auf Anfrage
Sprache
deutsch
Anmeldung
auf Anfrage