Lebensmittel und Getränke

BRC Food Praxisworkshop zur Version 8

BRCGS Global Standard for Food Safety

Neuerungen und Änderungen verstehen und umsetzen.

Der weltweit gültige BRC Global Standard for Food Safety wurde am 1. August 2018 als Version 8 veröffentlicht. Die Anwendung der neuen Version ist für alle Audits, die ab dem 1. Februar 2019 stattfinden, vorgeschrieben. Doch welche Änderungen bringt die neue Version im Vergleich zur Version 7 mit sich? Und was bedeutet das für die Zertifizierung? 

In diesem Workshop, den DNV GL in Kooperation mit IN Quality durchführt, erhalten die Teilnehmer einen detaillierten Überblick über die Inhalte des neuen BRC-Standards sowie die Umsetzung der Anforderungen der Version 8 in der Praxis. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Änderungen und den Inhalt des neuen Standards. Als Schulungsunterlagen werden den Teilnehmern die Vortragsfolien als Handout zur Verfügung gestellt.

Arjo van den Berg, Food Consultant bei IN Quality und Angela Schillings-Schmitz, Lead Auditorin Food bei DNV GL, führen Sie durch den Workshop. Der Workshop wird in englischer Sprache durchgeführt. 

Inhalte

  • Inhalte des BRC Food Version 8
  • Wichtige Unterschiede zwischen Version 7 und 8
  • Effekte für die Zertifizierung
  • Tipps zur Umsetzung der Änderungen aus dem neuen Standard in Ihrem Qualitätssystem und Produktionsprozess

Spezifische Fragestellungen oder branchenspezifische Herausforderungen zur Umsetzung können gerne im Vorfeld eingereicht werden. Diese werden vom Trainer in Vorbereitung auf den Workshop anonymisiert und entsprechend aufbereitet.

Voraussetzungen

Vorkenntnisse zum BRC Food Standard sind hilfreich, um die Anforderungen der neuen Standard Version 8 zu verstehen. Sie sind aber keine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an dem Workshop.

Hinweis

Bei gleichzeitiger Buchung des  Praxisworkshop „IFS Food Version 6.1 -  Food Fraud“ am 7. November 2018 beträgt der Paketpreis EUR 790,00 zzgl. 19 % MwSt. Bitte vermerken Sie es bei der Anmeldung, wenn Sie sich zu beiden Workshops anmelden. 

Ihr Kontakt:

Simone Bettinger
Simone Bettinger

Marketing & Training Officer

E-Mail senden Telefon: +49 201 7296 220

Melden Sie sich bitte hier online an.

Online-Anmeldung

Dauer:

1 Tag

Preis:

EUR 480,00 zzgl. 19 % MwSt. Bei gleichzeitiger Buchung des Praxisworkshop „IFS Food Version 6.1 - Food Fraud“ am 7. November 2018 beträgt der Paketpreis EUR 790,00 zzgl. 19 % MwSt. Bitte geben Sie das bei der Anmeldung an.

Zielgruppe:

Dieser Workshop richtet sich an alle Mitarbeiter, die sich mit der Umsetzung der Version 8 des BRC Global Standard für Lebensmittelsicherheit beschäftigen

Sprache:

Der Workshop wird in englischer Sprache durchgeführt.

Abschluss:

Sie erhalten nach dem Workshop eine Teilnahmebescheinigung.

Der weltweit gültige BRC Global Standard for Food Safety wurde am 1. August 2018 als Version 8 veröffentlicht. Die Anwendung der neuen Version ist für alle Audits, die ab dem 1. Februar 2019 stattfinden, vorgeschrieben. Doch welche Änderungen bringt die neue Version im Vergleich zur Version 7 mit sich? Und was bedeutet das für die Zertifizierung? 

In diesem Workshop, den DNV GL in Kooperation mit IN Quality durchführt, erhalten die Teilnehmer einen detaillierten Überblick über die Inhalte des neuen BRC-Standards sowie die Umsetzung der Anforderungen der Version 8 in der Praxis. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Änderungen und den Inhalt des neuen Standards. Als Schulungsunterlagen werden den Teilnehmern die Vortragsfolien als Handout zur Verfügung gestellt.

Arjo van den Berg, Food Consultant bei IN Quality und Angela Schillings-Schmitz, Lead Auditorin Food bei DNV GL, führen Sie durch den Workshop. Der Workshop wird in englischer Sprache durchgeführt. 

Inhalte

  • Inhalte des BRC Food Version 8
  • Wichtige Unterschiede zwischen Version 7 und 8
  • Effekte für die Zertifizierung
  • Tipps zur Umsetzung der Änderungen aus dem neuen Standard in Ihrem Qualitätssystem und Produktionsprozess

Spezifische Fragestellungen oder branchenspezifische Herausforderungen zur Umsetzung können gerne im Vorfeld eingereicht werden. Diese werden vom Trainer in Vorbereitung auf den Workshop anonymisiert und entsprechend aufbereitet.

Voraussetzungen

Vorkenntnisse zum BRC Food Standard sind hilfreich, um die Anforderungen der neuen Standard Version 8 zu verstehen. Sie sind aber keine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an dem Workshop.

Hinweis

Bei gleichzeitiger Buchung des  Praxisworkshop „IFS Food Version 6.1 -  Food Fraud“ am 7. November 2018 beträgt der Paketpreis EUR 790,00 zzgl. 19 % MwSt. Bitte vermerken Sie es bei der Anmeldung, wenn Sie sich zu beiden Workshops anmelden. 

Auch als auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Inhouse-Seminar möglich.

Datum & Ort Kursnummer Sprache Anmeldung
Datum & Ort
6. November 2018, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr in Essen
Kursnummer
2018LM008
Sprache
englisch
Anmeldung
   Online-Anmeldung
Datum & Ort
= symbolisiert Trainingstermine mit GARANTIERTER Durchführung
Datum & Ort
 freie Plätze buchbar    wenige Restplätze buchbar    Warteliste

Seminaranmeldung

​Anmeldeschluss & Leistung: Anmeldeschluss ist jeweils sechs Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin. Eine kurzfristige Teilnahme ist auf Anfrage möglich. Die Preise verstehen sich einschließlich aller Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Mittagessen.

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Weitere Informationen

BRC Global Standard for Food Safety

Erfahren Sie mehr über die neue Version 8.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über unsere aktuellen Trainings, Neuigkeiten rund um Managementsysteme und Events per E-Mail.

Unsere Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen von DNV GL

Warum ein Training mit DNV GL?

Trainings für Ihre Zukunft: Ihre Vorteile

Anmelde- und Zahlungsmodalitäten

Unser Trainingsangebot

Hier finden Sie die Termine für unser Trainingsangebot.

Kontaktieren Sie uns