DNVGL.de

Lieferantenauditor

Die Steuerung von Lieferanten ist längst ein Bestandteil vieler Normen (z. B. ISO 9001, ISO 14001), doch auch Ihre Kunden werden im zunehmenden Maße mehr Transparenz und Kontrolle bezüglich Ihrer Lieferantenbeziehungen einfordern.

Ihr Kontakt:

Simone Bettinger Simone Bettinger
Marketing & Training Officer

Melden Sie sich bitte hier online an.

Online-Anmeldung
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Managementbeauftragter ISO 9001

Training Information

  • Dauer:

    1,5 Tage

  • Preis:

    EUR 720,00 zzgl. 19 % MwSt.

  • Zielgruppe:

    Kaufmännische und technische Fachkräfte, die als Lieferantenauditoren tätig sind.

  • Abschluss:

    Ihr neu erworbenes Wissen wird durch die erfolgreich bestandene Prüfung mit einem DNV GL Zertifikat bestätigt.

  • Wann:
    Zum Kalender hinzufügen 2018/11/22 09:00 2018/11/23 13:00 Lieferantenauditor Die Steuerung von Lieferanten ist längst ein Bestandteil vieler Normen (z. B. ISO 9001, ISO 14001), doch auch Ihre Kunden werden im zunehmenden Maße mehr Transparenz und Kontrolle bezüglich Ihrer Lieferantenbeziehungen einfordern.
    https://www.dnvgl.de/training/lieferantenauditor-90276
    Mit dieser Aktion fügen Sie das Training lediglich zu Ihrem Terminkalender hinzu. Für die Teilnahme an diesem Training ist eine Registrierung erforderlich.
    Essen false YYYY/MM/DD akeGphYOczrmtQTfhmEQ22349

Auch als auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Inhouse-Seminar möglich.

Datum & Ort
Kursnummer
Sprache
Anmeldung
Datum & Ort
22.11.2018, 09:00 Uhr - 23.11.2018, 13:00 Uhr in Essen
Kursnummer
2018Q012
Sprache
deutsch
Anmeldung
   Online-Anmeldung
Datum & Ort
21.01.2019, 09:00 Uhr - 22.01.2019, 13:00 Uhr in Essen
Kursnummer
2019Q012
Sprache
deutsch
Anmeldung
   Online-Anmeldung
Datum & Ort
04.07.2019, 09:00 Uhr - 05.07.2019, 13:00 Uhr in Essen
Kursnummer
2019Q012
Sprache
deutsch
Anmeldung
   Online-Anmeldung
Datum & Ort
= symbolisiert Trainingstermine mit GARANTIERTER Durchführung
Datum & Ort
 freie Plätze buchbar    wenige Restplätze buchbar    Warteliste

Ihr Nutzen 

Im Zuge immer komplexer werdenden Lieferketten und den damit verbundenen Risiken, gewinnt das Lieferantenaudit zunehmend an Bedeutung. Auch gegenüber erfahrenen Lieferantenauditoren steigen die Erwartungen hinsichtlich des Qualifikationsniveaus. 

Neben Produktkenntnissen sowie unternehmensspezifischen Compliance-Vorgaben, sollten Lieferantenauditoren auch prozess- und systemrelevante Anforderungen kennen und Fachkenntnisse in der Praxis anwenden können. Trotz steigender Anforderungen bleibt dem Lieferantenauditor oft nur wenig Zeit alle Risiken zu erkennen und abschließend zu beurteilen, ob eine nachhaltige Geschäftsbeziehung aufgebaut werden kann. Umso wichtiger ist es für Sie, beim Lieferantenaudit die richtigen Schwerpunkte setzen.

In diesem 1,5-tägigen Seminar lernen Sie, wie Sie gezielt system-, produkt-, prozessrelevante Themen auditieren und wie Sie ein erfolgreiches Lieferantenaudit planen, durchführen und abschließen. Bestandteile des Seminars sind unter anderem Praxisbeispiele, die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch unter Fachexperten, Übungen, Vorgehensweisen und Arbeitshilfen. 

Verbessern Sie nachhaltig die Qualität Ihrer Arbeit und lernen Sie wie Ihr Audit einen entscheidenden Beitrag leistet.

Inhalte

  • Begriffe und Normen 
  • Auditzweck und Auditarten (System, Prozess, Produkt, Compliance)
  • Grundlagen der kontinuierlichen Verbesserung
  • Anforderungen an Auditoren
  • Auditprozess und Hilfsmittel für Auditoren
  • Bewerten von Auditsituationen inkl. Best-Practices
  • Planung des Audits
  • Vorbereitung des Auditors
  • Auditdurchführung
  • Verhaltensmuster, Besprechungsverlauf, Gesprächsführung und Interviewtechniken
  • Auditergebnisse
  • Nach dem Audit

Voraussetzungen

Grundlegende Mangementsystem-Erfahrungen, Praxiserfahrungen in Lieferantenaudits


Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Angebot?

 Kontakt zu einem Experten anfordern


Verfügbarkeit als Inhouse-Seminar

Dieses Training wird derzeit häufig angefragt. Zögern Sie nicht und sichern Sie sich rechtzeitig einen passenden Vor-Ort-Termin.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich bei der Auswahl Ihres Trainings. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 201 7296 220 oder per Mail an dialog@dnvgl.com

Seminaranmeldung

​Anmeldeschluss & Leistung: Anmeldeschluss ist jeweils sechs Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin. Eine kurzfristige Teilnahme ist auf Anfrage möglich. Die Preise verstehen sich einschließlich aller Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Mittagessen.

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)