DNVGL.de

Revision ISO 9001 – Was ist neu, was bleibt?

In unserem eintägigen Seminar bereiten wir Sie auf die Änderungen der ISO 9001:2015 vor.

Ihr Kontakt:

Simone Bettinger Simone Bettinger
Marketing & Training Officer
Telefon: +49 201 7296 220

Melden Sie sich bitte hier online an.

Online-Anmeldung
Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:

Training Information

  • Dauer:

    1 Tag

  • Preis:

    EUR 480,00 zzgl. 19 % MwSt

  • Zielgruppe:

    Externe und interne Auditoren, Systembeauftragte, Berater, Vertreter der obersten Führung von Unternehmen

  • Abschluss:

    Sie erhalten nach dem Training eine Teilnahmebescheinigung.

  • Wann:
    Zum Kalender hinzufügen 2017/11/09 09:00 2017/11/09 18:00 Revision ISO 9001 – Was ist neu, was bleibt? In unserem eintägigen Seminar bereiten wir Sie auf die Änderungen der ISO 9001:2015 vor.
    https://www.dnvgl.de/training/revision-iso-9001-was-ist-neu-was-bleibt--38795
    Mit dieser Aktion fügen Sie das Training lediglich zu Ihrem Terminkalender hinzu. Für die Teilnahme an diesem Training ist eine Registrierung erforderlich.
    Essen false YYYY/MM/DD akeGphYOczrmtQTfhmEQ22349

Auch als auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Inhouse-Seminar möglich.

Datum & Ort
Kursnummer
Sprache
Anmeldung
Datum & Ort
09.11.2017, 09:00 - 17:00 Uhr in Essen
Kursnummer
2017Q001
Sprache
deutsch
Anmeldung
Online-Anmeldung
Datum & Ort
18.01.2018, 09:00 - 17:00 Uhr in Essen 
Kursnummer
2018Q001
Sprache
deutsch
Anmeldung
Online-Anmeldung
Datum & Ort
05.06.2018, 09:00 - 17:00 Uhr in Frankfurt
Kursnummer
2018Q001
Sprache
deutsch
Anmeldung
Online-Anmeldung

Ihr Nutzen

Die Internationale Organisation für Normung (ISO) hat im September 2015 die Revision der führenden Norm für Qualitätsmanagementsysteme ISO 9001 veröffentlicht. Anders als bei der letzten Revision im Jahr 2008 enthält die Revision nicht nur geringfügige redaktionelle, sondern entscheidende inhaltliche Änderungen. In unserem eintägigen Seminar bereiten wir Sie auf die Änderungen der ISO 9001:2015 vor. Erfahren Sie, welche Unterschiede es gibt und welche Auswirkungen diese Neuerungen auf Sie und Ihr Managementsystem haben werden. Gemeinsam diskutieren wir potentielle Probleme bei der Umsetzung bzw. Umstellung und erarbeiten in praxisnahen Übungen mögliche Lösungsansätze hierzu.

Inhalte

  • Zielsetzung für die Revision
  • Die neue Struktur: High Level Structure
  • Der risikobasierte Ansatz
  • Von der Empfehlung zur Forderung: der prozessorientierte Ansatz
  • Rolle der interessierten Kreise (Stakeholder Engagement)
  • Dokumentierte Information
  • Anforderungen an Auditoren
  • Angemessenheit der Auditmethodik

Voraussetzungen 

Erfahrung mit der Umsetzung der ISO 9001:2008 sollte vorhanden sein.