Weitere Branchen

Training ISO 50001 für Energiemanagement-Beauftragte

New ISO 50001:2018

Lernen Sie in unserem zweitägigen Seminar, wie Sie ein an Ihr Unternehmen angepasstes Energiemanagement-System zur Zertifizierungsreife entwickeln.

Ihr Nutzen des Trainings ISO 50001 für Energiemanagementbeauftragte

Lernen Sie in unserem zweitägigen Seminar, wie Sie ein individuelles Energiemanagement-System zur Zertifizierungsreife entwickeln. 

Inhalte des ISO 50001 Seminars

Folgende Aspekte werden im Seminar thematisiert:
  • Aufbau der von der ISO 50001 geforderten Prozesse im Energiemanagement (Workshop mit Gruppenarbeiten)
  • Energierelevante Prozesse identifizieren, Kennzahlen bilden, Kennzahlensystem einrichten, Kernindikatoren feststellen
  • Parallelen zu ISO 9001 und ISO 14001 -  Vorteile nutzen durch Integration

Voraussetzungen für die ISO 50001 Schulung

  • Kenntnis der Anforderungen der ISO 50001 an ein Energiemanagementsystem.
  • Die Teilnahme am Grundlagen-Seminar „Grundlagen Energiemanagementsysteme für Beauftragte“ wäre von Vorteil.

Bitte beachten Sie hierzu ergänzend auch unser Seminar "Interne Audits im Energiemanagement ISO 50001". Diese finden direkt im Anschluss an dieses 2-tägige Seminar am jeweils gleichen Ort statt. 


Persönliche Beratung

Gerne beraten wir Sie auch persönlich bei der Auswahl Ihres Trainings. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 201 7296 220 oder per Mail an dialog@dnvgl.com

(*) Zusatzleistungen: Die Zusatzleistung fällt an, wenn Sie sich für die Teilnahme an der Prüfung entscheiden: Kosten pro Zertifikat 150,00 EUR [zzgl. MwSt., inkl. Prüfungsgebühren]

Ihr Kontakt:

Simone Bettinger
Simone Bettinger

Marketing & Training Officer

E-Mail senden Telefon: +49 201 7296 220

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich für diese Schulung interessieren.

Kontaktformular

Dauer:

2 Tage (16 Stunden)

Preis:

EUR 1.040 (zzgl. MwSt.)

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und Organisationen aller Branchen und Größen, die verantwortlich für ein Energiemanagement-Systems nach DIN EN ISO 50001 und für die Verbesserung der Energieeffizienz ihres Unternehmens sind und beides erfolgreich umsetzen möchten.

Abschluss:

Teilnahmebestätigung (DNV GL) oder Zertifikat* "Energiemanagement-Beauftragte/-r für DIN EN ISO 50001 (DNV GL)". Das Zertifikat setzt die erfolgreiche Teilnahme an der optionalen Abschlussprüfung voraus.

Ihr Nutzen des Trainings ISO 50001 für Energiemanagementbeauftragte

Lernen Sie in unserem zweitägigen Seminar, wie Sie ein individuelles Energiemanagement-System zur Zertifizierungsreife entwickeln. 

Inhalte des ISO 50001 Seminars

Folgende Aspekte werden im Seminar thematisiert:
  • Aufbau der von der ISO 50001 geforderten Prozesse im Energiemanagement (Workshop mit Gruppenarbeiten)
  • Energierelevante Prozesse identifizieren, Kennzahlen bilden, Kennzahlensystem einrichten, Kernindikatoren feststellen
  • Parallelen zu ISO 9001 und ISO 14001 -  Vorteile nutzen durch Integration

Voraussetzungen für die ISO 50001 Schulung

  • Kenntnis der Anforderungen der ISO 50001 an ein Energiemanagementsystem.
  • Die Teilnahme am Grundlagen-Seminar „Grundlagen Energiemanagementsysteme für Beauftragte“ wäre von Vorteil.

Bitte beachten Sie hierzu ergänzend auch unser Seminar "Interne Audits im Energiemanagement ISO 50001". Diese finden direkt im Anschluss an dieses 2-tägige Seminar am jeweils gleichen Ort statt. 


Persönliche Beratung

Gerne beraten wir Sie auch persönlich bei der Auswahl Ihres Trainings. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 201 7296 220 oder per Mail an dialog@dnvgl.com

(*) Zusatzleistungen: Die Zusatzleistung fällt an, wenn Sie sich für die Teilnahme an der Prüfung entscheiden: Kosten pro Zertifikat 150,00 EUR [zzgl. MwSt., inkl. Prüfungsgebühren]

Auch als auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Inhouse-Seminar möglich.

Datum & Ort Kursnummer Sprache Anmeldung
Datum & Ort
auf Anfrage
Kursnummer
auf Anfrage
Sprache
deutsch
Anmeldung
auf Anfrage