Weitere Branchen

Wertschätzende Kommunikation im Unternehmen

Training wertschätzende Kommunikation

Beugen Sie Missverständnissen vor und erlernen Sie mit erprobten Kommunikations-Werkzeugen wertschätzend zu kommunizieren.

Ihr Nutzen des Trainings zur wertschätzenden Kommunikation

In einer zunehmend vernetzten Welt ist eine gut funktionierende Kommunikation ein wesentlicher Erfolgsfaktor. In Unternehmen entscheidet die Art der Kommunikation darüber, ob Leistungsressourcen genutzt oder verschenkt werden. Doch im Unternehmensalltag entwickeln sich Gespräche nicht immer, wie Sie selbst es wollen oder erwarten. Missverständnisse oder auch Voreingenommenheit führen dazu, dass ein Gespräch anders als erwartet verläuft und eine gute Zusammenarbeit verhindert wird. Wie können Sie dem also entgegenwirken?

Kommunikationskultur kann nicht verordnet werden. Sie kann aber begünstigt werden durch die Entwicklung von Haltungen und Sichtweisen auf der Grundlage von Wertschätzung. Diese bezieht die Perspektive des Unternehmens, der Mitarbeiter, der Kunden sowie das eigene Selbst ein.

Doch kann man Wertschätzung erlernen? In diesem Training wird auf Basis von erprobten Kommunikations-Werkzeugen der Zugang zu echter Wertschätzung und der entsprechenden inneren Haltung geübt.

Inhalte des Seminars

  • Grundlagen wertschätzender Kommunikation
  • Aufbau von Vertrauen und Verbindung durch Kommunikation
  • 10 Kommunikationswerkzeuge für den Umgang im Team und mit dem Kunden, z. B.:
    • Anerkennen
    • Feedback
    • Durch Nachgeben seine Ziele erreichen
  • Persönliche Einstellung zu Konflikten, Vorgehensweise und Vermeidungsstrategien
  • Voraussetzungen für gelingende Kooperation

Voraussetzungen für die Schulung

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Ihr Kontakt:

Simone Bettinger
Simone Bettinger

Marketing & Training Officer

E-Mail senden Telefon: +49 201 7296 220

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich für diese Schulung interessieren.

Kontaktformular

Dauer:

2 Tage

Preis:

EUR 1.150,00 zzgl. MwSt.

Zielgruppe:

Führungskräfte aller Hierarchieebenen

Abschluss:

Sie erhalten im Anschluss an das Seminar ein DNV GL Zertifikat.

Ihr Nutzen des Trainings zur wertschätzenden Kommunikation

In einer zunehmend vernetzten Welt ist eine gut funktionierende Kommunikation ein wesentlicher Erfolgsfaktor. In Unternehmen entscheidet die Art der Kommunikation darüber, ob Leistungsressourcen genutzt oder verschenkt werden. Doch im Unternehmensalltag entwickeln sich Gespräche nicht immer, wie Sie selbst es wollen oder erwarten. Missverständnisse oder auch Voreingenommenheit führen dazu, dass ein Gespräch anders als erwartet verläuft und eine gute Zusammenarbeit verhindert wird. Wie können Sie dem also entgegenwirken?

Kommunikationskultur kann nicht verordnet werden. Sie kann aber begünstigt werden durch die Entwicklung von Haltungen und Sichtweisen auf der Grundlage von Wertschätzung. Diese bezieht die Perspektive des Unternehmens, der Mitarbeiter, der Kunden sowie das eigene Selbst ein.

Doch kann man Wertschätzung erlernen? In diesem Training wird auf Basis von erprobten Kommunikations-Werkzeugen der Zugang zu echter Wertschätzung und der entsprechenden inneren Haltung geübt.

Inhalte des Seminars

  • Grundlagen wertschätzender Kommunikation
  • Aufbau von Vertrauen und Verbindung durch Kommunikation
  • 10 Kommunikationswerkzeuge für den Umgang im Team und mit dem Kunden, z. B.:
    • Anerkennen
    • Feedback
    • Durch Nachgeben seine Ziele erreichen
  • Persönliche Einstellung zu Konflikten, Vorgehensweise und Vermeidungsstrategien
  • Voraussetzungen für gelingende Kooperation

Voraussetzungen für die Schulung

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Auch als auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Inhouse-Seminar möglich.

Datum & Ort Kursnummer Sprache Anmeldung
Datum & Ort
auf Anfrage
Kursnummer
auf Anfrage
Sprache
deutsch
Anmeldung
auf Anfrage