DNVGL.de

Breadcrumbs

Neue Nachhaltigkeitsstudie: IMPACT - Transforming Business, Changing the World

Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
Sea Land Sky - Broader view
DNV GL hat eine neue globale Nachhaltigkeits-Studie von UN Global Compact, dem weltweit größten Netzwerk für unternehmerische Verantwortung und Nachhaltigkeit, veröffentlicht. „IMPACT: Transforming Business, Changing the World“ stellt eine umfassende Bewertung nachhaltiger Entwicklung in Unternehmen dar. Der Bericht erläutert, wie sich nachhaltige Geschäftspraktiken in den letzten 15 Jahren international entwickelt haben, und stellt heraus, wie die wichtigsten Treiber und Katalysatoren diese Veränderungen beeinflusst haben.

Basierend auf einer Befragung von über 1.500 Unternehmen sowie ausführlichen Interviews mit mehr als 200 Führungskräften und Experten weltweit, bietet die Analyse einen tiefgreifenden Einblick in die sich verändernden Erwartungen an die heutige Geschäftswelt.

Kernthemen der Studie:

  • Status der Nachhaltigkeit in Unternehmen im Jahr 2000
  • Welche Veränderungen haben in den letzten 15 Jahren stattgefunden und was hat sie hervorgerufen?
  • Was muss geschehen, um eine nachhaltige globale Wirtschaft weiter aufzubauen und die Vision der UN Global Compact zu erreichen?

Ergebnisse und Handlungsaufruf
In den folgenden drei Bereichen wird die Rolle des Global Compact im Wandel vorgestellt:

  1. Unternehmerisches Handeln: Werden Geschäftspraktiken nachhaltiger?
  2. Unternehmerisches Umfeld: Ermöglichen Faktoren wie Regulierung, Finanzierung und Ausbildung die Einführung nachhaltiger Geschäftspraktiken?
  3. Weltweite Standpunkte: Wie hat sich unser Denken in Bezug auf die Rolle und den Zweck des Unternehmens verändert? 
Die IMPACT-Studie spricht Empfehlungen für Unternehmen aus, wie die Ziele von UN Global Compact erreicht werden können. Zudem haben Interview-Partner aus Wirtschaft und Politik mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen zu IMPACT beigetragen. In „NEXT-Sustainable Business“ präsentieren wir eine Auswahl der Interviews, beispielsweise mit dem ehemaligen Generalsekretär der Vereinten Nationen Kofi Annan, dem CEO von Unilever, Paul Polman und mit Remi Eriksen, President & CEO der DNV GL Group.
Der Bericht und die Analyse werden in den kommenden Monaten auf verschiedenen Veranstaltungen vorgestellt. Sind Sie an einer Präsentation interessiert? Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne eine Kopie des Berichts zu. Kontaktieren Sie uns dafür bitte über: info.germany@dnvgl.com