DNVGL.de

Breadcrumbs

Die Fusion, aus der DNV GL hervor ging

Ein Weltmarktführer entsteht

Empfehlen Sie uns weiter:
Drucken:
STX Korea ships hull
Nachdem die zuständigen Kartellämter die Fusion zwischen (Det Norske Veritas) DNV und (Germanischer Lloyd) GL genehmigt haben, nahm das neue Unternehmen DNV GL am 12. September 2013 seine Tätigkeit auf. Seitdem ist DNV GL die größte Schiffs- und Offshore-Klassifikationsgesellschaft sowie ein technischer Berater für die Öl- und Gasindustrie. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Energiewirtschaft gehört DNV GL mit seiner Expertise zu den führenden Zertifizierungsgesellschaften.

Neue, globale Wege
Mit der Fusion zweier Klassifikationsgesellschaften geht DNV GL international neue Wege. Das Unternehmen bietet eine breitere Produkt- und Dienstleistungspalette sowie tiefgreifende Expertise und ein dichtes Netz von globalen Standorten. DNV GL investiert verstärkt in neue Technologien, Forschung und Innovation.

Sicherheit und Nachhaltigkeit an erster Stelle
In einer stetig komplexer werdenden Welt steigt auch die Nachfrage nach neuen Technologien und Dienstleistungen im Risikomanagement. DNV GL ist optimal aufgestellt, um seine Kunden zu unterstützen, sich den neuen Herausforderungen im Risikomanagement zu stellen und die Sicherheit und Nachhaltigkeit ihrer operativen Aktivitäten zu steigern.


Die Zukunft für DNV GL
Unsere Wachstumsstrategie ist Ausdruck unseres Zieles: Dem Schutz von Leben, Eigentum und der Umwelt. Unsere Vision ist es, auf globaler Ebene mit unseren Produkten und Dienstleistungen eine sichere und nachhaltige Zukunft zu gestalten. 


Oberste Priorität unseres Handelns ist es,
  • die Position als Branchenführer in allen Geschäftsbereichen einzunehmen,
  • Klassifikations-, Zertifizierungs- und Verifizierungsservices sowie fachliche Beratung anzubieten, die unseren Kunden betriebliche Sicherheit und Nachhaltigkeit ermöglicht, 
  • weltmarktführende Technologien sowie Risikomanagement-Expertise zu entwickeln, 
  • in Forschung und Entwicklung zu investieren und gemeinsam mit unseren Kunden und Stakeholdern nachhaltige Innovationen zu entwickeln.